zur Übersicht Bilder & Videos
01.12.2016 | 3.879 Aufrufe
Fahrbericht BMW 530d xDrive
1 von 12
Im Februar 2017 kommt der neue BMW 5er in Deutschland auf den Markt.
© Foto: BMW
2 von 12
Neu interpretiert hat BMW beim 5er die Vieraugen-Scheinwerfer mit nun hexagonalen Ringen.
© Foto: BMW
3 von 12
Der neue 5er wirkt schärfer und moderner als sein Vorgänger und ist doch eindeutig als 5er zu erkennen.
© Foto: BMW
4 von 12
Auf 4,94 Meter ist der BMW 5er in der Länge gewachsen.
© Foto: BMW
5 von 12
Schnelle Kurven meistert der neue BMW 5er mit verblüffender Leichtigkeit.
© Foto: BMW
6 von 12
Sehr gediegen: Die Premium-Welt des neuen BMW 5er ist auf Oberklasse-Niveau.
© Foto: BMW
7 von 12
Voll digital: Gegen Aufpreis kann der BMW 5er mit einem Display als Kombiinstrument ausgestattet werden. Standardmäßig gibt es einen Mix aus Analoganzeigen und Display.
© Foto: BMW
8 von 12
Fast alle Motorvarianten des BMW 5er werden mit Achtgang-Automatik angeboten. Allein den 520d wird man weiterhin auch mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe bekommen.
© Foto: BMW
9 von 12
Gegen Aufpreis bekommt man den BMW 5er mit großem Touchscreen.
© Foto: BMW
10 von 12
Erstmalig kann man bei dem Naviscreen wie bei einem Smartphone mit einfacher Handgeste den Kartenausschnitt vergrößern oder verkleinern.
© Foto: BMW
11 von 12
Trotz gewisser Oberklasse-Ambitionen bleibt die Kniefreiheit im Fond des BMW 5er recht bescheiden.
© Foto: BMW
12 von 12
530 Liter Gepäck lassen sich in den Kofferraum des neuen BMW 5er einladen.
© Foto: BMW
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!