zur Übersicht Bilder & Videos
10.11.2017 | 1.332 Aufrufe
Fiat Fullback Cross
1 von 8
Der Kleinwagen-Spezialist Fiat hat mit dem Fullback Cross jetzt auch einen Pick-up-Riesen im Programm.
© Foto: Fiat
2 von 8
5,30 Meter ist der Allradler mit offener Ladefläche lang.
© Foto: Fiat
3 von 8
Der Fiat Fullback Cross bietet eine 1,52 x 1,47 Meter große Ladefläche.
© Foto: Fiat
4 von 8
Der große Fiat taugt für großes Gepäck. Seine Nutzlast beträgt 960 Kilogramm, seine Anhängelast 3,1 Tonnen.
© Foto: Fiat
5 von 8
Der 44.387 Euro teure Fiat Fullback Cross bietet viel Ausstattung inklusive.
© Foto: Fiat
6 von 8
Der Fullback ist nahezu identisch mit dem Mitsubishi L 200, wird von den Japanern in Thailand gebaut und vor Ort mit dem Fiat-Logo versehen.
© Foto: Fiat
7 von 8
Das Thema Allradtechnik wird durch einen Drehschalter bedient, der gleich vier Fahrmodi bereithält.
© Foto: Fiat
8 von 8
Dank seines umfangreichen Technikarsenals sollte der Italo-Japaner ein recht treuer Gefährte auch abseits fester Straßen sein.
© Foto: Fiat
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!