zur Übersicht Mediathek
18.11.2019 | 3.917 Aufrufe
Ford Mustang Mach-E
1 von 13

Ford hat seinen neuen Mustang Mach-E präsentiert.

© Foto: Ford
2 von 13

Der Mach-E ist das erste Elektroauto von Ford, das komplett als solches konzipiert wurde.

© Foto: Ford
3 von 13

Auf den Markt kommt der Mustang Mach-E in rund einem Jahr.

© Foto: Ford
4 von 13

Das vollelektrische Modell spielt als 5-Türer in der Kategorie der Sportgeländewagen (SUV) mit.

© Foto: Ford
5 von 13

Heckangetrieben hat der Mach-E 190 oder 210 kW (258 / 285 PS).

© Foto: Ford
6 von 13

Bei Allrad kommt ein vorderer E-Motor mit 50 kW / 68 PS hinzu.

© Foto: Ford
7 von 13

In der Mitte des Cockpits gibt es einen großen, berührungsempfindlichen Bildschirm mit einer Diagonale von 15,5 Zoll.

© Foto: Ford
8 von 13

Das Cockpit zeigt unmissverständlich, wo die Designer aus Dearborn stibitzt haben: bei Tesla.

© Foto: Ford
9 von 13
© Foto: Ford
10 von 13

Die dreigeteilten Rückleuchten sind vom Mustang-Sportwagen übernommen.

© Foto: Ford
11 von 13

Die Reichweite mit einer Batterieladung soll bei bis zu 450 Kilometern liegen.

© Foto: Ford
12 von 13
© Foto: Ford
13 von 13
© Foto: Ford
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!