zur Übersicht Bilder & Videos
04.12.2018 | 716 Aufrufe
Honda HR-V Sport
1 von 4
Im Frühjahr 2019 erweitert Honda das Angebot des Kompakt-SUV HR-V um eine dynamischer abgestimmte Version namens "Sport".
© Foto: Honda
2 von 4
Die neue Variante wird von einem 1,5-Liter-Benziner angetrieben, der dank Turboaufladung 134 kW/182 PS sowie getriebeabhängig 220 bis 240 Newtonmeter Drehmoment leistet. Bislang stärkste Motorisierung war ein 1,5-Liter-Saugbenziner mit 96 kW/130 PS.
© Foto: Honda
3 von 4
Schwarze Akzente, 18-Zoll-Räder, zwei Auspuffendrohre, ein Kühlergrill in Wabenoptik sowie ein modifizierter Heckstoßfänger verweisen äußerlich auf das gehobene Leistungsniveau. Außerdem gehören LED-Scheinwerfer zur Serienausstattung.
© Foto: Honda
4 von 4
Neue Sitze mit verbesserter Seitenführung sorgen mit exklusiven Bezügen in Schwarz und Rot zusammen mit einem schwarzen Dachhimmel und Rotakzenten im Armaturenbrett und den Türen für sportlicheres Flair im Innenraum. Der "Sport" dürfte ähnlich viel kosten wie die rund 27.400 Euro teure Topausstattung Executive.
© Foto: Honda

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!