zur Übersicht Bilder & Videos
30.01.2019 | 958 Aufrufe
Lexus RC 300h (2020)
1 von 5

Mit einem kleinen Facelift hat Lexus sein Hybrid-Coupé RC 300h nach vier Jahren aufgefrischt.

© Foto: Lexus
2 von 5

Zu den wichtigsten optischen Änderungen zählen die überarbeitete Frontschürze mit markanteren Ecken, neue, L-förmige LED-Scheinwerfer und -Rücklichter sowie die frischen Luftauslässe am Heck.

© Foto: Lexus
3 von 5

Damit der RC 300h zukünftig etwas dynamischer ums Eck geht, haben die Techniker das Fahrwerk überarbeitet.

© Foto: Lexus
4 von 5

Der bekannte Hybridantrieb bleibt unverändert. Die Kombi aus 2,5-Liter-Vierzylinder-Otto (133 kW / 181 PS, 221 Newtonmeter) und Elektromotor (105 kW / 143 PS, 300 Newtonmeter) entwickelt im RC wie gehabt 164 kW / 223 PS.

© Foto: Lexus
5 von 5

Seit 19. Januar 2019 tritt der mindestens 48.400 Euro teure Zweitürer mit leicht aufgehübschtem Design und verbesserter Fahrdynamik gegen Mercedes C-Klasse Coupé, Audi A5 und 4er BMW an.

© Foto: Lexus
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!