zur Übersicht Bilder & Videos
13.09.2018 | 436 Aufrufe
Lexus UX
1 von 5
Lexus, die Edel-Tochter von Toyota, buhlt mit dem UX nun auch um die Aufmerksamkeit der Fans kleiner SUV.
© Foto: Lexus
2 von 5
Die äußere Form ist im Vergleich zu den größeren Brüdern NX und RX bis auf die aerodynamischen Fledermaus-Finnen an den Rückleuchten und die wuchtigen Radhäuser etwas weniger Batman-Like.
© Foto: Lexus
3 von 5
Innen hat Lexus souverän gediegene Materialien verarbeitet. Mit 10,2-Zoll-Display sind die Japaner auf der Höhe der Zeit, das Touchpad auf der Mittelkonsole zur Bedienung arbeitet zumindest bei moderatem Fahrtempo genau und gibt mit leichten Vibrationen Rückmeldung.
© Foto: Lexus
4 von 5
Das CVT-Getriebe ist normalerweise wegen seiner zähflüssigen Kraftentfaltung nicht gerade beliebt. Lexus hat ihm darum einen entkoppelten ersten Gang spendiert. Im Anfahren nähert sich das SUV der Charakteristik von DSG-Getrieben und Wandlern mit reichlich Gängen an.
© Foto: Lexus
5 von 5
Noch bis März 2019 müssen sich Interessenten gedulden. Blind bestellen geht aber schon im Oktober. Dann gibt es auch die Preise - der Hybrid wird wohl bei rund 33.000 Euro beginnen, der klassische Benziner unter der 30.000-Euro-Schwelle liegen.
© Foto: Lexus
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!