zur Übersicht Bilder & Videos
03.02.2018 | 6.969 Aufrufe
Mercedes-Benz A-Klasse (2019)
1 von 15
Im Frühjahr geht in Deutschland die vierte Generation der Mercedes A-Klasse an den Start.
© Foto: Mercedes-Benz
2 von 15
Auf 4,42 Meter ist die neue A-Klasse in der Länge gewachsen.
© Foto: Mercedes-Benz
3 von 15
Die Rückleuchten der neuen A-Klasse verteilen sich jetzt auf C-Säulen und Heckklappe.
© Foto: Mercedes-Benz
4 von 15
Die Scheinwerfer der vierten Generation bauen kleiner. Optional gibt es hochtalentierte Voll-LED-Leuchten.
© Foto: Mercedes-Benz
5 von 15
Durch die neue Rückleuchtenanordnung konnte die Kofferraumöffnung vergrößert werden.
© Foto: Mercedes-Benz
6 von 15
Das neue Design ist aerodynamischer. Den cw-Wert gibt Mercedes mit 0,25 an.
© Foto: Mercedes-Benz
7 von 15
Das Sickenspiel in den Flanken haben die Designer überarbeitet.
© Foto: Mercedes-Benz
8 von 15
Die S-Klasse lässt grüßen: Auch in seinem kleinsten Modell setzt Mercedes auf großformatige Displays.
© Foto: Mercedes-Benz
9 von 15
Das Platzangebot soll sich geringfügig verbessert haben.
© Foto: Mercedes-Benz
10 von 15
Die Mittelkonsole ist sehr aufgeräumt.
© Foto: Mercedes-Benz
11 von 15
Die neu gestalteten Belüftungsdüsen sind illuminiert.
© Foto: Mercedes-Benz
12 von 15
Auf den ersten Blick ähnelt die neue A-Klasse der Vorgänger-Generation.
© Foto: Mercedes-Benz
13 von 15
Der Kofferraum ist auf 370 Liter gewachsen.
© Foto: Mercedes-Benz
14 von 15
Die A-Klasse hat in den vergangenen knapp 20 Jahren eine starke Wandlung vollzogen.
© Foto: Mercedes-Benz
15 von 15
Daimler-Chef Dieter Zetsche bei der Weltpremiere der neuen A-Klasse in Amsterdam
© Foto: Mercedes-Benz
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!