zur Übersicht Mediathek
11.04.2019 | 2.644 Aufrufe
Techno-Classica 2019
1 von 11

Den Jaguar E Type von 1965 mit reinem Elektroantrieb schaut sich im Jaguar Landrover Classic Center der Werkstattmeister Marco Walter an.

© Foto: picture alliance/Roland Weihrauch/dpa
2 von 11

Im Jaguar E Type von 1965 mit reinem Elektroantrieb sitzt im Jaguar Landrover Classic Center der Manager Till Beckmann.

© Foto: picture alliance/Roland Weihrauch/dpa
3 von 11

Model Olaf und Model Vivien stehen bei der Techno Classica für Oldtimer und Youngtimer vor einem Mercedes-Benz C111-II von 1970.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
4 von 11

Die beiden Porsche Showmodelle 911 E Coupe (l) und 356 A, werden zu Restaurierungsmöglichkeiten bei der Techno Classica für Oldtimer und Youngtimer ausgestellt.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
5 von 11

Ein DKW 3=6, Typ F91 ist bei der Techno Classica für Oldtimer und Youngtimer ausgestellt.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
6 von 11

Die Models Laura und Olaf stehen bei der Techno Classica für Oldtimer und Youngtimer vor einem Audi DKW.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
7 von 11

Model Laura (r.) und Alida posieren bei der Techno Classica für Oldtimer und Youngtimer vor einem VW Käfer aus dem Jahr 1953.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
8 von 11

Der Unterboden eines Mercedes-Benz 280 SL Pagode spiegelt sich in einem Spiegel.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
9 von 11

Mercedes-Benz 300 SL Coupe aus dem Jahr 1955

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa
10 von 11

Skoda Spartak aus dem Jahr 1956

© Foto:
11 von 11

Ein Mercedes-Benz 300 SL Coupe mit geöffneten Türen aus dem Jahr 1955.

© Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!