zur Übersicht Bilder & Videos
22.09.2017 | 2.541 Aufrufe
TÜV Rheinland Kundenzufriedenheits-Award 2017
1 von 9
Die stolzen Sieger: Patric Weiß (2.v.l.), Christian Siebert (m.) und Michael Kallmes (2.v.r.) nahmen für die Auto Thomas GmbH die Auszeichnung entgegen.
© Foto: TÜV Rheinland
2 von 9
Ralph Plegau und Tobias Mühle (m.) freuten sich über den Award, der von Dr. Matthias Schubert (l.) und Torsten Brämer (r.) vom TÜV Rheinland überreicht wurde.
© Foto: TÜV Rheinland
3 von 9
Platz Drei für die Gottfried Schulz Automobilhandels SE nahmen Johannes Stradelis und Patric Weiß entgegen.
© Foto: TÜV Rheinland
4 von 9
Stellvertretend für Hyundai, den meist vertretenen Importeur, bekamen Peter Scholz und Bernhard Voß den Importeurspreis überreicht.
© Foto: TÜV Rheinland
5 von 9
Die Marke mit den meisten teilnehmenden Betrieben war Volkswagen, Emmerich Engels (m.) nahm den Preis dafür entgegen.
© Foto: TÜV Rheinland
6 von 9
Dr. Matthias Schubert (l.) und Torsten Brämer (r.) vom TÜV Rheinland dankten den Sponsoren für die wichtige Unterstützung des Wettbewerbs.
© Foto: TÜV Rheinland
7 von 9
Dr. Matthias Schubert (TÜV Rheinland) begrüßte die zahlreichen Gäste aus Industrie, Handel und Service: "Der Kunde entscheidet das Spiel".
© Foto: TÜV Rheinland
8 von 9
Torsten Brämer (TÜV Rheinland) erläuterte dem Publikum die Abläufe und Kriterien des Awards.
© Foto: TÜV Rheinland
9 von 9
Ausgezeichnete Leistung: Teilnehmer und Veranstalter freuten sich über das Ergebnis des TÜV-Awards.
© Foto: TÜV Rheinland
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!