zur Übersicht Bilder & Videos
21.09.2017 | 2.413 Aufrufe
Volvo XC40 (2018)
1 von 15
Ab 2018 bietet auch Volvo mit dem XC40 ein kleines SUV-Modell an.
© Foto: Volvo
2 von 15
Etwas über 4,40 Meter ist der neue Volvo XC40 lang.
© Foto: Volvo
3 von 15
Der Fünftürer nutzt als erstes Volvo-Modell eine komplett neue Plattform, die zusammen mit der chinesischen Mutterfirma Geely entwickelt wurde.
© Foto: Volvo
4 von 15
Der erste Eindruck: Ganz schön schlicht, der neue Volvo-Look in der Boom-Klasse.
© Foto: Volvo
5 von 15
Auffallend am SUV ist der lange Radstand von 2,70 Metern mit recht kurzen Karosserieüberhängen.
© Foto: Volvo
6 von 15
Der XC40 trägt Volvo-typische Heckleuchten.
© Foto: Volvo
7 von 15
© Foto: Volvo
8 von 15
Schon vollbesetzt offeriert er 460 Liter Gepäckraum, werden die Rücksitzlehnen vorgeklappt können bis zu 1.336 Liter mit auf Reisen gehen.
© Foto: Volvo
9 von 15
Das Innenraum-Design kennt man in ähnlicher Form von den größeren Volvo-Modellen.
© Foto: Volvo
10 von 15
Selbstverständlich bietet auch der XC40 ein modernes Infotainment-Navi-System mit großem Display.
© Foto: Volvo
11 von 15
© Foto: Volvo
12 von 15
© Foto: Volvo
13 von 15
© Foto: Volvo
14 von 15
Das Innenleben, dessen Gestaltung sich an den größeren Volvo-SUV orientiert, bietet trotz äußerer Kürze ein überraschend luftiges Raumgefühl auch für die Hinterbänkler.
© Foto: Volvo
15 von 15
Smartphones lassen sich im XC40 induktiv laden.
© Foto: Volvo
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!