zur Übersicht Mediathek
15.08.2019 | 844 Aufrufe
VW T3 40 Jahre Jubiläum
1 von 12

Der VW T3 als Kombi startete 1979.

© Foto: VW
2 von 12

Auf Wunsch gab es auch Allradantrieb.

© Foto: VW
3 von 12

Als Pritschenwagen ist der Bulli eine Pick-up-Alternative.

© Foto: VW
4 von 12

Bei Campern war der T3 Joker beliebt.

© Foto: VW
5 von 12

VW feierte 1986 sechs Millionen T3.

© Foto: VW
6 von 12

Der Boxermotor steckt im Heck.

© Foto: VW
7 von 12

Allein die Fahrleistungen differenzierten den T3 von konventionellen Familienkutschen.

© Foto: VW
8 von 12

Unter dem Hubdach kann man schlafen.

© Foto: VW
9 von 12

Die Technik stammte beim T3 erstmals nicht vom Käfer.

© Foto: VW
10 von 12

Die Zahl der Varianten war groß, hier der Tri Star Syncro.

© Foto: VW
11 von 12

Der Hochdach-Transporter bietet extra viel Platz.

© Foto: VW
12 von 12

Auch ein Wohnmobil mit festem Hochdach war im Programm.

© Foto: VW
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!