Automatische Schadenerkennung: In Sekundenschnelle

© Foto: Alpha Online

Der Hamburger Spezialist für digitales Gebrauchtwagenmanagement Alpha Online stellt eine KI-Technologie für die schnelle Bewertung von Fahrzeugen bei der Inzahlungnahme vor und baut so den Service seines bekannten AlphaControllers weiter aus.

Die Hereinnahme von Gebrauchtwagen muss schnell, effizient und verlässlich abgewickelt werden. Alpha Online ergänzt dafür die Software AlphaController um eine KI-Komponente. Das Hamburger Unternehmen ist der führende Anbieter für effizientes, digitales Gebrauchtwagenmanagement und der größte deutsche Anbieter von Online-Auktionsplattformen. Seit dem Startschuss in 2000 ist das Software-Unternehmen stetig gewachsen und hat immer wieder auf neue Trends reagiert. Der AlphaController ist die von Alpha Online entwickelte Software für den Gebrauchtwagenhandel. Die jetzt eingeführte KI-Komponente unterstützt die Software bei der Hereinnahme von Gebrauchtwagen und vervollständigt deren Leistungsspektrum.

Software oder Prüfer
Mit Hilfe von Fahrzeugbildern und einem hinterlegten Schadenkatalog erstellt die neue Komponente innerhalb weniger Minuten eine Beurteilung des Fahrzeugzustands inklusive ausführlichem Protokoll für eine validere Bewertung des Gebrauchtfahrzeugs. Ein großer Vorteil: Die Technologie ist selbstlernend und optimiert das Bewertungsergebnis mit jeder Anwendung.

© Foto: Alpha Online

Der hinterlegte Schadenkatalog, der als Grundlage für die Preisfindung dient, kann dabei individuell vom Händler an die eigenen Vorgaben angepasst werden. Dabei kann immer gewählt werden, ob die Software oder doch besser Prüfgesellschaften die Bewertung übernehmen. Zwei große Autohändler haben in Pilotprojekten die KI-Komponente bereits erfolgreich im Einsatz.

„Uns war es wichtig, den nächsten Schritt bei der Digitalisierung des Gebrauchtwagenmanagements zu gehen und unseren Kunden eine KI-Technologie zu bieten“, sagt Olaf Bock, Geschäftsführer von Alpha Online. „Die umfassende Beurteilung durch Fachleute der Prüfgesellschaften ersetzt die Software natürlich nicht, sie kann aber bei der Inzahlungnahme deutlich höhere Flexibilität liefern.“


AlphaController - ein Klassiker

Der AlphaController wird bereits an mehr als 2.400 Standorten von 24.000 Benutzern eingesetzt. Umfangreiche Systemanbindungen des AlphaController verringern Mehrfacheingaben und reduzieren Aufwände. Neben allgemeinen Schnittstellen wie DAT, Schwacke, Catch, Easy Car Sales, Pixel Concept, AutoCRM, eAutoseller, TÜV Nord, Rheinland und Süd, DEKRA oder GTÜ unterstützen Schnittstellen in die Systeme von BMW, Mercedes, VW, Audi oder Porsche die Einbindung in die eigene IT-Umgebung. Bei Interesse sprechen Sie uns jederzeit für Ihr individuelles Angebot an.

Ihr Ansprechpartner ist Axel Döbbeler unter
Tel.: 0163-6045924
Mail: adoebbeler@alphaonline.de



Der AlphaController, der von Beginn an den individuellen Gebrauchtwagenprozess im Autohaus strukturiert, kann aber noch viel mehr. Die festgelegten GW-Arbeitsabläufe werden von den Mitarbeitern auf der Plattform ausgeführt und zur weiteren Verarbeitung fortlaufend zur Verfügung gestellt. In den Bereichen Inzahlungsnahme, Leasingfahrzeuge, Zukäufe und Sonderfahrzeuge spielt der AlphaController seine Trümpfe zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Prozessoptimierung aus. Dazu gehört die Standzeit-1-Koordination und -optimierung, bei der das Fahrzeug während des Aufbereitungsprozesses inhouse oder durch Dienstleister getrackt und die Auftragskette visuell dargestellt wird.

Fahrzeuge orten
Den nächsten Schritt aus dem Autohaus hinaus geht das Geolocating, mit dem sich in Sekunden der genaue Standort jedes Fahrzeugs identifizieren lässt. Das schätzen nicht nur Kunden mit mehreren Filialen sehr, denn auch die Standorte bei Dienstleistern werden aufgelistet. Und weiß man jederzeit, wo welches Fahrzeug steht, ist es natürlich auch ein Leichtes, jederzeit eine Inventur durch sofortigen Soll-Ist-Bestandsabgleich durchzuführen.

Eine weitere große Erleichterung im täglichen Ablauf ist die Digitale Unterschrift. Sie kann für alle relevanten Dokumente auf jedem mobilen Endgerät komfortabel genutzt werden und ist ein wesentlicher Schritt in Richtung papierloses Arbeiten. Teil des optimierten Hereinnahmeprozesses ist die bereits beschriebene KI-Schnellbewertung. Sie hilft, den Fahrzeugzustand innerhalb weniger Minuten mit Hilfe von Fahrzeugbildern und einem hinterlegten Schadenkatalog präziser zu bewerten und Fehleinschätzungen zu vermeiden.


"Der AlphaController strukturiert den individuellen Gebrauchtwagenprozess im Autohaus. Die festgelegten GW-Arbeitsabläufe werden von den Mitarbeitern auf der Plattform ausgeführt und zur weiteren Verarbeitung fortlaufend zur Verfügung gestellt."


Aus dem Bestand im AlphaController haben Nutzer die direkte Möglichkeit, ihre Fahrzeuge mit der eigenen Online-Auktionsplattform an die eigenen Händler zu verkaufen. Mit der AlphaAuktion lässt sich mit nur wenigen Klicks direkt die eigene Online-Auktion durchführen. Händler können über neue Auktionsware informiert oder die Gebrauchten zusätzlich einem großen Bieterkreis in Community- oder Partnerauktionen angeboten werden. Die Zwei-Klick-Auktion ermöglicht Kunden eine automatisierte Auktionsanlage durch direkte Übernahme der Fahrzeugdaten. Zusätzlich erhalten sie Bieterinformationen über den Auktionsstart und den Zuschlag. Zukünftig möchte Alpha Online den Service der AlphaAuktion auch dann ermöglichen, wenn der AlphaController nicht genutzt wird, indem automatisch PDF-Gutachten ausgelesen werden.


Kontakt

Das Hamburger Unternehmen Alpha Online ist der führende Anbieter für effizientes, digitales Gebrauchtwagenmanagement und der größte deutsche Anbieter von Online-Auktionsplattformen. Gegründet in 2000 steht das Unternehmen heute für hohe Qualität, Unabhängigkeit und laufende Weiterentwicklung der Produktpalette. Alpha Online bietet maßgeschneiderte und vor allem komplett integrierbare Lösungen zur Verwaltung und Optimierung des Gebrauchtwagengeschäfts und zur Vermarktung über eigene Online-Auktions-Plattformen für das B2B Geschäft. Führende Marken vertrauen der Alpha Online Technologie bereits seit vielen Jahren, u.a. Mercedes Benz, BMW, VW/Audi und Renault.

Alpha Online GmbH
Vertrieb
Tel: +49 40 6690669-40  
Mail: vertrieb@alphaonline.de

www.alphaonline.de




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.