Dienstleistungen nach Maß: Rundum-Versorger mit Service

© Foto: stock.adobe.com - Wellnhofer Designs

Millionen Produkte und Leistungen aus einer Hand. Das ist es, was inzwischen Tausende Händler und Werkstätten elektrisiert: Die autohelden bieten nicht nur alles. Sondern alles mit Service. Das Portfolio im Überblick ...

FAHRZEUGE NEU UND GEBRAUCHT: Alle Marken, alle Klassen – bei autohelden bekommen Händler Neufahrzeuge und junge Gebrauchte zu Top-Konditionen.
Das ist clever: neue und gebrauchte Fahrzeuge aller deutschen Marken mit höchster Verfügbarkeit und mit attraktiven Nachlässen. „Über den Marken-Horizont hinausblicken“ ist eine der Kernbotschaften von autohelden. Nirgendwo wird das so sichtbar wie bei der Auswahl der neuen und gebrauchten Fahrzeuge. Egal ob EU-Neuwagen, Lagerfahrzeuge oder junge Gebrauchte aus der Miete: autohelden empfiehlt sich als alternative Ankaufsmöglichkeit, gerade in Zeiten der Lieferkrise. Christoph Wicke, Geschäftsführer autohelden: „Der Handel kann mit uns neue Wege beschreiten. Niemand muss sich mehr auf eine einzige Marke beschränken. Viel wichtiger als Herstellermarken zu betreuen, ist es inzwischen, für seine Kunden zur Händlermarke zu werden. Je breiter dabei das Angebot an Fahrzeugen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Kunden ihrem Händler ein Leben lang loyal bleiben.“ Laut Vertriebsleiter Sven Meintz können die autohelden alle gängigen deutschen Neufahrzeuge mit hohen Nachlässen liefern.

© Foto: stock.adobe.com - MicroOne

REIFENGESCHÄFT. Das „Reifenportal“ von autohelden versetzt jeden Betrieb in die Lage, sich dieses Geschäftsfeld zurückzuerobern.
Das ist smart: hochwertige Reifen in breiter Auswahl und stets inklusive einer 24-monatigen Reifengarantie, die die Kunden wieder ins Autohaus bringt. Das Reifengeschäft des Vertragshandels erodiert zusehends, Kunden gehen heute gerne zum „Reifenfachbetrieb“. Diese Ertragssäule sollten sich Betriebe zurückholen. Für autohelden ist die Abdeckung jeglicher Geschäftsfelder rund um die individuelle Mobilität durch Autohäuser immer auch eine Frage von Zukunfts­sicherung. Es geht um Kundenbindung. Und natürlich um Erträge. Beim Reifengeschäft locken heute nicht nur Reifenfachhändler in vielen Städten. Auch Online-Shops versuchen, Endkunden direkt zu erreichen. Gute Konditionen, große Auswahl und schnelle Lieferbarkeit sind daher das A und O. Betriebe mit eigener Werkstatt können sich beim autohelden Reifenportal kostenlos anmelden und sofort die Preise vergleichen. „Mit autohelden können Händler das Reifengeschäft aktiv betreiben“, sagt Wicke.

© Foto: stock.adobe.com - momoforsale

AUTOGLAS: Auch beim Autoglas-Geschäft scheinen manche Kunden bereits zu glauben, nur ein „Spezialist“ kenne sich damit aus.
Das gibt es nur bei autohelden: Die Glasgarantie dient Kunden und nutzt dem Handel zur Loyalisierung. So sieht Win-win für beide Seiten aus. Damit auch das Umsatzvolumen des Glasgeschäfts wieder seinen Weg zurück in die Autohäuser findet, haben die autohelden sich im Sinne ihrer Partnerbetriebe einen richtiggehenden Masterplan überlegt. Neu bei autohelden ist seit September letzten Jahres eine sechsmonatige Glasgarantie, die optional dazugebucht werden kann. Sollte es bei einem Endkunden zu einem Folgeschaden kommen und ein Scheibenaustausch anstehen, ist das Autohaus gut beraten, wieder bei den autohelden eine Scheibe zu ordern: „Denn der Betrieb erhält dann von uns eine attraktive Prämie. Ob der Partner den Betrag an den Kunden weitergibt, bleibt ihm überlassen“, so Vertriebsleiter Meintz. Die Summe lasse sich auch splitten. Erste Partner teilen den Bonus laut Meintz bereits zwischen Serviceberater, Kunde und Werkstatt auf. „Mit diesem Ansatz lässt sich im Reparaturbetrieb Geld verdienen und die Kundenbindung erhöhen, und genau darum geht es.“


GARANTIE & VERSICHERUNG

Kundenservice beinhaltet auch die Absicherung von Mobilität und Fahrzeug. Dabei geht es nicht zuerst um Provision.
Heldenhaft hilfreich? Das geht so: Eine Lösung für alle, wirklich alle Autos zwischen 0 und 100 Jahren Fahrzeugalter und versicherbar mit 0 Prozent Materialkostenanteil. Fragt man Händler nach den strategischen Aspekten des Versicherungsgeschäfts, steht das Generieren von Provisionen erst an dritter Stelle. Auf den Plätzen eins und zwei dominieren „Kundenbindung stärken“ und „Werkstattauslastung sichern bei Schadenfällen“. autohelden hat sich die mobile GARANTIE Deutschland GmbH ins Boot geholt, die nicht nur sehr individuelle Lösungen bietet, sondern auch vergleichsweise exotische Anforderungen erfüllt. Damit ist sichergestellt, dass wirklich jeder Kundenwunsch umsetzbar ist – eine ideale Ergänzung zum Portfolio, z. B. zum Standardangebot einer OEM-Lösung.

© Foto: stock.adobe.com - rh2010


MIETFAHRZEUGE

Als Werkstattersatzwagen, als zusätzliches Standbein – und/oder um sich ein Quelle an günstigen Junggebrauchten zu sichern.
Vom Werkstattersatzwagen, einem Übergangsfahrzeug (wegen gegebenenfalls derzeit recht langer Bestellfristen) bis zum kleinen Vermietgeschäft oder sogar Auto-Abos: Mietfahrzeuge bekommen für Endkunden immer mehr Relevanz. Gleichzeitig kann die Gebrauchtwagenabteilung sie auch als besonders lukrative Zukaufsquelle nutzen, für einen planbaren Zustrom junger Gebrauchtfahrzeuge aller Marken.

ZUBEHÖR & TEILE
Der Gewinn im Teilegeschäft liegt im Einkauf. Wer es zudem strikt am Kundenbedarf orientiert, verhindert Abwanderung.
Einfach und schnell: autohelden benötigt nur einen Kostenvoranschlag (KVA) oder ein Gutachten und generiert daraus eine Vorschlagsliste, welche Teile voraussichtlich nötig sind. Das ist nicht nur praktisch, sondern erlaubt auch – mit Blick auf einen drohenden Teile­engpass – eine schnelle Bevorratung. Das Portfolio von autohelden umfasst aktuell über 16 Millionen Kfz-Ersatzteile und Zubehöre – markenübergreifend. Teile lassen sich über die OE- oder Herstellernummer, mittels Daten aus dem Fahrzeugschein oder über den Fahrzeugtyp suchen. Die Suchfunktion ist schlank gehalten und erinnert an eine Google-Maske. Das Portal wird oft mit dem Amazon-Marktplatz verglichen, doch es gibt einen wesentlichen Unterschied: Der Einkauf ist nicht nur online möglich, sondern ebenso über Telefon, Fax oder einen Ansprechpartner. Auch vor Ort ist ein Ansprechpartner schnell zur Stelle, wenn es Wichtiges zu klären gibt oder eine ausführliche Beratung gewünscht ist. Die Preisunterschiede des gleichen Teils, jedoch von unterschiedlichen Lieferanten, fallen oft drastisch aus. Die Qualität ist jedoch identisch: „Die Lieferanten sind dieselben, die auch die großen Autobauer beliefern. Das identische Bauteil, das auch zum Hersteller ans Band geliefert wird, gibt es bei uns zu einem günstigeren Preis ohne Herstellerlogo“, so Vertriebschef Meintz. Hier seien Einsparungen von 50 bis 70 Prozent keine Ausnahme. Das können Werkstätten nutzen, um ihre Profite zu steigern. Oder um Besitzern älterer Fahrzeuge ein zeitwertgerechtes Angebot zu unterbreiten.

© Foto: stock.adobe.com - rh2010

WERKSTATT-AUSRÜSTUNG
Der Eigenbedarf von Werkstätten ist immens und vielfältig. Gut, wenn man sich alle Produkte zentral besorgen kann.
Werkstattausrüstung zum Nulltarif: Mit einer Vereinbarung lässt sich die Werkstattausrüstung über den Teilebezug kostenneutral refinanzieren. Im Übrigen gilt auch hier das autohelden Motto: Service­betriebe bestellen hersteller­zertifizierten Werkstattbedarf, auf eine Rechnung und zu besten Preisen.

FINANZDIENSTLEISTUNGEN
Via autohelden kommen Händler an sehr günstige Finanzierungsprodukte für sich und ihre Kunden.
Doppelt verdient durch autohelden: Das gilt auch für Boni. Zu den oft direkt von der Bank geleisteten Provisionen aus Finanzdienstleistungen kommt noch der autohelden-Bonus on top hinzu. Partner ist in diesem Fall Bank11, die in der Branche für innovative, schlanke und unkomplizierte Finanzdienstleistungen bekannt ist und die sich ideal ergänzen lässt zur Herstellerbank.

360-GRAD-SERVICE
autohelden hebt sich durch einen ganzheitlichen Service von den Angeboten reiner Einkaufsplattformen ab.
Von der Unternehmensberatung über den gemeinsamen Stromeinkauf bis zum Forderungs­verkauf zur Erhöhung der Liquidität – autohelden steht bereit! Erst mit diesem umfassenden Angebot schließt sich für autohelden die 360-Grad-Perspektive für nachhaltiges Handelsgeschäft.

HASHTAG


#autohelden


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.