-- Anzeige --

AUTOHAUS Recht&Steuern-Talk powered by RAW-Partner: Automobilhändler als Geldwäschepolizei?


  • 21.06.2022 (zum Kalender hinzufügen)
  • Digital - an Ihrem Rechner, Preis siehe Teilnehmergebühr
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Management

Informationen

Zusammen mit unserem Experten, RA Maximilian Appelt, beantworten wir Ihre Fragen am 21.06.2022 von 13.00 - 14.00 Uhr rund um das Thema Geldwäsche. Der Automobilhandel hat aus Sicht der EU und Bundesregierung ein gesteigertes Potenzial für Geldwäschehandlungen verwendet zu werden.

Was versteht man unter Geldwäsche?

Geldwäsche bezeichnet das Verfahren zur Einschleusung illegal erwirtschafteten Geldes bzw. von illegal erworbenen Vermögenswerten in den legalen Finanz- und Wirtschaftskreislauf. Da das zu „waschende“ Geld aus illegalen Tätigkeiten wie Korruption, Bestechung, Raub, Erpressung, Drogenhandel, Waffenhandel oder Steuerhinterziehung stammt, soll dessen Herkunft verschleiert werden.

Geldwäsche ist ein Straftatbestand nach deutschem Strafrecht. Hierbei ist anzumerken, dass Geldwäsche mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft wird. Auch der Versuch ist strafbar.

Auf folgende Punkte wird im Rahmen des Webinars eingegangen

  • Grundlagen der Geldwäsche
  • Welche Sorgfaltspflichten sieht das Gesetz vor
  • Aufgaben und Pflichten eines Geldwäschebeauftragten
  • Richtiges Verhalten bei Verdachtsfällen  

---------------------
Sagen Sie uns gerne im Vorfeld, was Sie aktuell am meisten bewegt und wir helfen Ihnen mit konkreten Antworten.
Senden Sie uns Ihre Fragen per Mail ( Redaktion-sfm@springernature.com ), wir beantworten diese dann live im Webinar.

99,00 Euro netto (plus MwSt. 19% =18,81 Euro, insgesamt brutto EURO 117,81 Euro)

Für AUTOHAUS-Abonnenten:
79,00 Euro netto (plus MwSt. 19% =15,01 Euro, insgesamt brutto EURO 94,01 Euro)

Am 21. Juni 2022 um 13:00-14:00 Uhr Online an Ihrem Rechner

Sie erhalten ca. 1-2 Tage vor dem Online-Seminar Ihren persönlichen Zugangslink.

Um am Online-Kongress teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer bzw. Lautsprecher für die Audioübertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie einige Tage vor dem Termin per E-Mail zugeschickt. Das Online-Seminar wird mit edudip next durchgeführt.

Bitte verwenden Sie aktuelle Versionen Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox. 


-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.