-- Anzeige --

BMW-Niederlassung Frankfurt: Florian Terhorst übernimmt Neuwagengeschäft

Axel Jure (r.) begrüßt Florian Terhorst in der Frankfurter BMW-Niederlassung.
© Foto: BMW

In der BMW-Niederlassung Frankfurt tritt Florian Terhorst die Nachfolge von Alexander Galonska an, der neue Führungsaufgaben im Vertrieb des Herstellers wahrnimmt.


Datum:
03.05.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Personalwechsel in der BMW-Niederlassung Frankfurt: Mit sofortiger Wirkung leitet Florian Terhorst den Vertrieb Neue Automobile, wie der Autobauer mitteilte. Der 35-Jährige folge auf Alexander Galonska, der nach fast vier Jahren in dieser Position neue Führungsaufgaben im BMW-Vertrieb übernehme.

Terhorst ist seit knapp sechs Jahren für BMW tätig und leitete zuletzt den Neuwagen-Vertrieb in der Hamburger Niederlassung. Axel Juhre, Leiter des Niederlassungsverbunds Mitte, sagte: "Der Verkauf von neuen Automobilen ist besonders in diesen Zeiten eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe. Mit Herrn Terhorst werden wir die Transformation in Richtung Elektrifizierung und Digitalisierung im Sinne unserer Kundinnen und Kunden weiter vorantreiben."

Den Angaben zufolge hat Terhorst einen Master-Abschluss in Internationalem Management und kam nach mehreren Stationen im In- und Ausland 2016 als Leiter Controlling in den BMW-Niederlassungsverbund Ost. Im Anschluss war er Kaufmännischer Leiter der Niederlassung Berlin und bis zuletzt für Neuwagengeschäft in Hamburg verantwortlich.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.