-- Anzeige --

Hometreatment-Projekt: Vive La Car unterstützt Uniklinik Köln

Stephan Lützenkirchen, Mitgründer und Kommunikationschef von Vive La Car, übergibt das Abo-Auto an das Team der Kinderpsychatrie, vertreten durch die leitende Oberärztin Dr. Carola Bartels-Dickescheid (2.v.l.).
© Foto: Vive La Car

Um Kinder und Jugendliche nach einer stationären Behandlung weiter betreuen zu können, hat die Uniklinik Köln das Projekt "BASe" in Leben gerufen. Die Ärzte, Therapeuten und Sozialarbeiter sind ab sofort mit einem Abo-Auto unterwegs.


Datum:
17.12.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Vive La Car zeigt in schwierigen Zeiten soziales Engagement und macht das "Hometreatment"-Projekt der Uniklinik Köln mobil. Wie der Auto-Abo-Anbieter in Stuttgart mitteilte, kommt ab sofort ein Citroën C3 im Rahmen des Modellprojekts "BASe – Behandlung als aufsuchende psychotherapeutische und sozialpädagogische Unterstützung" zum Einsatz. Das Fahrzeug stellt der Vive La Car-Partner Automobile Schmitz mit Sitz in Köln-Porz zur Verfügung.

"Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem Auto-Abo die Uniklinik mobil machen und die Arbeit erleichtern können", sagte Mathias R. Albert, CEO und Gründer von Vive La Car.

Um Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren nach erfolgter voll- oder teilstationärer Behandlung schneller wieder in ihr gewohntes Umfeld integrieren zu können, hat die Uniklinik mit mehreren Kooperationspartnern das Modellprojekt entwickelt. Eine aufsuchende Therapie im gewohnten Umfeld soll den Klinikaufenthalt verkürzen und wertvolle Hilfe auf dem Weg zurück in ein normales Leben leisten.

"Unsere Patienten wohnen im Großraum Köln. Daher sind wir dringend aufs Auto angewiesen, um die Kinder und Jugendliche bei ihren Familien zu Hause aufsuchen zu können", erklärte Dr. Carola Bartels-Dickescheid. "Diese Unterstützung ist gerade in Corona-Zeiten besonders wichtig. Daher sind wir Vive La Car und Automobile Schmitz sehr dankbar." (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.