-- Anzeige --

Infiniti: Neue Premiummarke für Autohaus Möhler

Infiniti Center Bremen: "exklusives Premiumumfeld"
© Foto: Infiniti

Seit mehreren Jahren ist der Bremer Händler bereits mit Nissan erfolgreich unterwegs. Jetzt kommt der Infiniti-Vertrieb hinzu – im modernsten deutschen Zentrum des Herstellers.

-- Anzeige --

Das Autohaus Möhler erweitert sein Angebot um Infiniti. Ab sofort vertreibt die Handelsruppe die japanische Oberklasse-Marke in einem neuen Showroom im IndustriegebietBremen Horn Lehe. "Mit unserem Neubau erwartet den Kunden von Infiniti ein exklusives Premiumumfeld auf höchstem Niveau", sagte Geschäftsführer Volker Möhler während der Eröffnungsfeier am vergangenen Freitag. Zu den rund 150 Festgästen zählte auch Michael Briante, Regional Director Infiniti Centre Europe.

Das Infiniti Center in Bremen ist angedockt an den neuen Nissan-Betrieb, den die Möhler-Gruppe erst vor wenigen Wochen gestartet hatte. Es entstand in einjähriger Bauzeit nach den neuesten CI-Richtlinien des Herstellers – eine Premiere in Deutschland. Klare Architektur und modernes Design kennzeichnen das Gestaltungskonzept. Highlight und Wiedererkennungsmerkmal ist speziell die sogenannte "Feature Glass Wall" mit Ornamentglas.

"Die Ausstellungsräume bieten ein einzigartiges Ambiente. Sie verbinden Tradition und Moderne und schaffen eine stilvolle Atmosphäre", erklärte Möhler-Geschäftsführer Dittmar Schreyer. Der Ausstellungsraum bietet Platz für insgesamt sechs Fahrzeuge, zusammen mit Werkstatt- und Bürobereichen sowie Ersatzteillager stehen mehr als 400 Quadratmeter zur Verfüging. Laut Standortleiter wurden für Infiniti zwölf zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.

Vier Marken, vier Standorte

Neben Infiniti und Nissan gehören auch Volvo und Saab zum Möhler-Portfolio. Das Unternehmen betreibt insgesamt vier Standorte im norddeutschen Raum: drei in Bremen und einen in Oldenburg. In Horn Lehe erstreckt sich das Gesamtareal für Infiniti und Nissan auf 10.000 Quadratmeter Fläche.

Mit Bremen wächst das deutsche Infiniti-Vertriebsnetz auf sechs Standorte. Weitere Autohäuser gibt es in Hamburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf und Frankfurt. Hinzu kommen sechs Service-Partner. 2015 verkaufte die Nischenmarke 1.057 Fahrzeuge in Deutschland (plus 4,1 Prozent). Im laufenden Jahr ruhen die Hoffnungen auf den neuen Kompaktmodellen Q30 und QX30. (rp)


Infiniti Center Bremen

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.