-- Anzeige --

Peking: Mercedes eröffnet weltgrößten "Me-Store"

Auf zwei Etagen und über 2.400 Quadratmeter erstreckt sich der Mercedes "Me"-Store in Peking.
© Foto: Daimler

Der Standort mit über 2.400 Quadratmetern auf zwei Etagen bietet ein interaktives Markenerlebnis, eine moderne Architektur, hochwertige Gastronomie und zahlreiche Events.


Datum:
25.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mercedes-Benz hat den weltweit größten "Me-Store" im Szeneviertel Sanlitun von Peking eröffnet. Wie der Autobauer mitteilte, bietet der Standort mit über 2.400 Quadratmetern auf zwei Etagen ein interaktives Markenerlebnis, eine moderne Architektur, hochwertige Gastronomie und zahlreiche Events. Damit ist die Millionenmetropole die sechste "Me"-Stadt nach Hamburg, Mailand, Tokio, Hongkong und München.

"Wir wollen der neue Lifestyle-Hotspot in Sanlitun werden. Unser Ziel ist, in einer sehr hochwertigen und zugleich entspannten Atmosphäre verstärkt junge und neue Kundengruppen für Mercedes-Benz zu begeistern", sagte Ola Källenius, Mercedes-Benz Cars Vertrieb, im Vorfeld der Auto China. Das in Sanlitun neu errichtete Gebäude ist eines der höchsten in der Umgebung. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Flagshipstores internationaler Premiummarken sowie Restaurants, Bars und Clubs.

An digitalen Touch-Tables können sich Besucher ihr Wunschfahrzeug konfigurieren und bei Interesse gleich mit einem Händler ihrer Wahl in Kontakt treten. Eine raumhohe LED-Projektionswand wird zudem für Produktpräsentationen und Visualisierungen bei Veranstaltungen bespielt. Auch Probefahrten sind möglich. Sogenannte Product Experts stehen dabei jederzeit für Fragen zu technischen Details rund um das Auto zur Verfügung. Begleitend zur Eröffnung entstand eine Social Media-Plattform speziell für China.

Die "Me-Stores" sind integraler Bestandteil der Marketing- und Vertriebsstrategie "Best Customer Experience" und Teil der Wachstumsstrategie "Mercedes-Benz 2020". Damit will der Hersteller seine Vertriebsorganisation gezielt auf die sich verändernden Kundenwünsche ausrichten und mit dem Multikanalansatz Vertriebsformate und digitale Elemente flexibel miteinander verknüpfen. Neben den Stores sollen auch durch temporäre Pop-up-Formate, Online-Stores sowie neue Jobprofile wie mobile Verkäufer Kunden und Interessenten stärker in ihrem persönlichen Umfeld angesprochen werden. (se)


Mercedes "Me-Store" in Peking

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.