-- Anzeige --

Sommer 2011: Neuer Rolls-Royce-Showroom für München

Ab Sommer soll die "Spirit of Ecstasy" den Münchner Luxusmarkt erobern.
© Foto: Rolls-Royce

Nach Dresden-Radebeul und Köln soll in der bayerischen Landeshauptstadt im Sommer ein dritter deutscher Handelsbetrieb an den Start gehen. Partner der britischen Luxusmarke ist Schmidt Premium Cars.


Datum:
29.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rolls-Royce will sein Vertriebsnetz in Deutschland ausbauen. Die BMW-Luxustochter kündigte am Dienstag an, dass voraussichtlich im dritten Quartal 2011 ein neuer Handelsbetrieb in München seine Geschäfte aufnehmen wird. Eine entsprechende Absichtserklärung mit der Schmidt Premium Cars GmbH sei kürzlich unterzeichnet worden. Der neue Händler soll künftig als "Rolls-Royce Motor Cars München" am Markt firmieren.

Der Standort München spiegle die Bedeutung der bayerischen Wirtschaftsmetropole für Rolls-Royce wider, betonte Peter Schoppmann, Regionaldirektor Deutschland. Helmut Zöllner, General Manager Schmidt Premium Cars, bezeichnete es als "einmalige Chance, Repräsentant dieser großartigen Marke in Süddeutschland zu werden."

Weltweit verfügt Rolls-Royce über 82 Händler. In Deutschland gibt es bislang zwei Dependancen: Dresden-Radebeul und Köln. Das Produktportfolio umfasst die Phantom-Familie mit Phantom, Drophead Coupé und Phantom Coupé sowie den kleineren Ghost. Das Unternehmen stellte 2010 mit weltweit 2.711 verkauften Automobilen einen neuen Absatzrekord auf. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.