-- Anzeige --

Ausgabe 12/2014: Die Mitmach-Messe

Ami 2014- Fast alle namhaften Hersteller und Importeure kamen zur in diesem Jahr wichtigsten Automesse nach Leipzig.


Datum:
12.06.2014

-- Anzeige --

Die AMI hat lange nach ihrem Selbst gesucht. Mittlerweile findet die vom VDIK ausgerichtete Messe nur noch alle zwei Jahre im Wechsel mit der großen, glamouröseren Schwester IAA statt. Während diese in der Automobilindustrie oberste Priorität genießt, richtet sich die AMI als bodenständige Nice-to-have-Alternative ein. Ihr großes Plus: Sie ist eine Messe zum Anfassen, Ausprobieren, Entdecken und zieht damit autobegeisterte Endkunden an.

In diesem Jahr zeigten 165 Aussteller 50 Neuvorstellungen. Insbesondere Elektrofahrzeuge standen im Blickpunkt der Hersteller, Importeure und Messebesucher. Am ersten Messewochenende durchstreiften 86.000 Besucher die Leipziger Messehallen. Stark nachgefragt war das Angebot an Probefahrten, bei dem mehr als 70 Modelle zur Wahl standen. Die Veranstalter hoffen auf eine ähnlich gute Besucherbilanz wie 2012, als 286.000 Autobegeisterte nach Leipzig kamen.

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.