-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Aus der Autobranche

Als Markenname ist Tecalemit schon lange ein Begriff. Jetzt wird dieser auch für den Tanksystemhersteller und Werkstattausrüster aus Flensburg genutzt.
© Foto: Tecalemit GmbH

Ehemaliger BMW-Manager wegen Bestechlichkeit angeklagt +++ Spritpreise ziehen kräftig an – auch wegen CO2-Preis +++ Neuer Name: Aus Horn GmbH wird Tecalemit +++ Intermot 2022 soll Anfang Oktober stattfinden


Datum:
05.01.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ehemaliger BMW-Manager wegen Bestechlichkeit angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München hat einen ehemaligen leitenden BMW-Angestellten wegen Untreue und gewerbsmäßiger Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr angeklagt. Der 51-Jährige soll von 2007 bis 2015 bei der Auftragsvergabe an Unternehmensberater mehr als 2,4 Millionen Euro Schmiergeld kassiert haben. Der Geschäftsführer einer – mittlerweile insolventen – Beratungsfirma wurde wegen Bestechung und Beihilfe zur Untreue mitangeklagt, teilte das Oberlandesgericht München am Mittwoch mit. Zuvor hatte die "Wirtschaftswoche" darüber berichtet. Außerdem wurden drei Angeschuldigte auf Seiten dieser Beratungsgesellschaft wegen Beihilfe angeklagt. Den Schaden für BMW bezifferten die Ermittler mit rund 2,7 Millionen Euro. Alle fünf Angeschuldigten bestreiten die Vorwürfe. (dpa)

Spritpreise ziehen kräftig an – auch wegen CO2-Preis

Die Spritpreise in Deutschland haben kräftig angezogen. Sowohl Diesel als auch Superbenzin der Sorte Super E10 verteuerten sich im Wochenvergleich um 3,5 Cent je Liter, wie der ADAC am Mittwoch mitteilte. E10 kostete demnach im bundesweiten Tagesdurchschnitt des Dienstag 1,648 Euro. Diesel schlug mit 1,562 Euro zu Buche und liegt damit nur noch ein Cent unter seinem Allzeithoch aus dem vergangenen Herbst. Neben steigenden Ölpreisen treibt auch der seit Jahresbeginn erhöhte CO2-Preis die Kosten an der Zapfsäule. Allerdings macht dieser Faktor mit laut ADAC rechnerisch rund 1,5 Cent je Liter nicht einmal die Hälfte des aktuellen Anstiegs aus. (dpa)

Neuer Name: Aus Horn wird Tecalemit

Die Horn GmbH firmiert um. Seit 1. Januar 2022 ist das Unternehmen unter dem Namen Tecalemit am Markt aktiv. Die Marke Tecalemit existiert bereits seit 1922 und bietet Systeme zum Messen, Kontrollieren und Abgeben von Mineralöl, Diesel und Adblue an. Insbesondere bei Betankungslösungen in der Werkstatt, im Flottenmanagement, an nicht-öffentlichen Tankstellen und in der Landwirtschaft findet man die Produkte. "Mit der Vereinheitlichung von Marke und Firmierung wollen wir unseren Kunden und Partnern mit Innovationskraft, Qualität und Transparenz begegnen sowie unseren Firmensitz in Flensburg weiter stärken", teilte das Unternehmen mit. In der Außendarstellung werde Tecalemit bereits durchgängig für die Kommunikation genutzt. Jetzt wolle man den nächsten logischen Schritt gehen, hieß es. Den Angaben zufolge handelt es sich bei der Namensänderung um einen rein formalen Akt, sämtliche Verträge und Vereinbarungen behalten Ihre Gültigkeit. Die Firmenadresse und Handelsregisternummer blieben ebenfalls unverändert. (AH)

Intermot 2022 soll Anfang Oktober stattfinden

Nach der coronabedingten Absage in 2020 soll die Intermot in Köln in diesem Jahr wieder ihre Pforten öffnen. Die Veranstalter haben die alle zwei Jahre stattfindende Motorradmesse auf die Zeit vom 4. bis 9. Oktober terminiert. Ihre Teilnahme bereits zugesagt haben BMW, Kawasaki, Kymco und Horex sowie die KSR Group mit Marken wie Brixton, Lambretta und Royal Enfield. Die Show wird in diesem Jahr unter dem Oberbegriff "World of..." in diverse Themenschwerpunkte wie "World of Touring", "World of 125 ccm", "World of Customized" oder "World of eNNOVATION" unterteilt, um die verschiedenen Zielgruppen noch spezieller anzusprechen. Zudem haben sich die Koelnmesse und der Industrie-Verband Motorrad (IVM) als ideeller Träger der Intermot auf eine weitere Zusammenarbeit für 2024 und darüber hinaus geeinigt. (aum)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.