-- Anzeige --

Rückgang von fünf Prozent: Porsche verkauft etwas weniger Autos

Im Heimatmarkt Deutschland legten die Auslieferungen hingegen um 16 Prozent zu.
© Foto: Porsche

Der Sportwagenbauer Porsche hat im ersten Quartal 2022 etwas weniger Fahrzeuge ausgeliefert als im Vorjahreszeitraum. In den ersten drei Monaten des Jahres seien weltweit 68.426 Autos verkauft worden. Das entspreche einem Rückgang von fünf Prozent.


Datum:
14.04.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Der erneute Ausbruch der Corona-Pandemie in China und anderen Regionen sowie erhebliche lieferbezogene und logistische Herausforderungen haben uns stark gefordert", teilte Vertriebschef Detlev von Platen mit. In China, Porsches größtem Einzelmarkt, verzeichnete der Konzern ein Absatzminus von 20 Prozent. 17.685 Autos verkaufte Porsche dort.

In den USA nahmen die Verkäufe um ein Viertel ab. Im Heimatmarkt Deutschland legten die Auslieferungen hingegen um 16 Prozent zu, hier wurden 6.925 Autos verkauft. Weltweit seien bei den Kundinnen und Kunden die SUV-Modelle am beliebtesten gewesen. So wurde der Cayenne mit 19.029 Auslieferungen am häufigsten verkauft. Der vollelektrische Taycan hatte mit 9.470 Auslieferungen einen Anteil von rund 14 Prozent. 

In das zweite Quartal starte Porsche "mit großer Wachsamkeit", so von Platen. Die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine würden von Experten in einer Taskforce kontinuierlich überprüft und bewertet.

 

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.