-- Anzeige --

Werkstattmesse: Amitec 2016 lockt Frühbucher

Messegelände Leipzig: AMI und Amitec erhoffen sich von der Rückkehr ins Frühjahr einen Schub.
© Foto: Leipziger Messe

Bei Anmeldungen bis 15. November können sich interessierte Aussteller Rabatte auf die Standfläche sichern. Vom neuen Frühjahrstermin verspricht sich die Messeleitung mehr Nachfrage.


Datum:
05.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Amitec 2016 (9. bis 13. April) lockt interessierte Aussteller mit Frühbucherrabatten. Unternehmen, die sich bis 15. November 2015 anmelden, werde ein Nachlass auf die Standfläche in Höhe von fünf bzw. zehn Euro pro Quadratmeter gewährt, teilte die Messe Leipzig am Mittwoch mit. Ausstellerbroschüre und Anmeldeunterlagen zum Angebotsbereich seien ab sofort unter www.ami-leipzig.de/amitec abrufbar.

Die Kfz-Fachmesse ist bekanntlich an die Autoshow AMI (9. bis 17. April) angedockt, die 2016 – zum 25-jährigen Jubiläumwieder im Frühjahr stattfinden wird (wir berichteten). Von der Neuterminierung soll auch die Amitec profitieren. "Die Messe ist wieder im bevorzugten Orderzeitraum der Kfz-Branche platziert", sagte Projektdirektorin Ulrike Lange. Sie werde somit auch im kommenden Jahr zum Treffpunkt für Anwender, Einkäufer und Entscheidungsträger.

Die Amitec umfasst die Themen Wartung, Pflege und Instandsetzung von Pkw und Nutzfahrzeugen. Auf dem Leipziger Messegelände präsentieren Werkstattausrüster, Servicedienstleister und Zubehöranbieter ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.