-- Anzeige --

Zum 1. Januar 2022: Renault löst D-A-CH-Vertriebsregion auf

© Foto: Renault

Zum neuen Jahr werden die Landestöchter in Österreich und der Schweiz das operative Geschäft wieder in Eigenverantwortung steuern.


Datum:
27.12.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die erst im März 2020 gegründete gemeinsame Vertriebsregion D-A-CH von Renault Deutschland, Renault Österreich und Renault Suisse unter Führung der deutschen Niederlassung ist bald wieder Geschichte. Ab 1. Januar 2022 würden die Landesgesellschaften Österreich und Schweiz das operative Geschäft vor Ort wieder selbst steuern, teilte der Autobauer kurz vor Weihnachten in Brühl mit.

Mit der Rolle rückwärts will das Unternehmen die jeweilige Eigenverantwortung der Importeure stärken. Wo notwendig und sinnvoll, würden bestimmte Tätigkeiten und Services aber weiterhin von den drei Gesellschaften gemeinsam betrieben und geteilt, hieß es.

"Wir sind sicher, dass mit der neuen Struktur und der gleichzeitigen engen Verbundenheit die drei Landesgesellschaften sehr gut aufgestellt sind", erklärten die Verantwortlichen Markus Siebrecht (Renault Deutschland AG), Claudia Meyer (Renault Suisse SA) und Thilo Schmidt (Renault Österreich GmbH). Nach der Anpassunge werden sie wieder direkt an die Konzernzentrale in Paris berichten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.