Redaktionsblog
Redaktionsblog
Kommentare (0) 27.11.2018

Auto-Stammtisch

Hier verteufelt – im Ausland gefragt?

Patrick Neumann

Ich weiß nicht, wie oft ich in den vergangenen Monaten schriftlich oder mündlich das Sechsbuchstabenwort benutzt habe: Diesel! Auch am Wochenende war ich auf einer privaten Feier schnell wieder in der "Erklärer und Rechtfertiger"-Rolle. Klar, die Menschen sind verunsichert, die sogenannten Diesel-Gipfel mit ihren verschwurbelten Ergebnissen haben das Ganze, so mein Eindruck, nur schlimmer gemacht. Und auch der Handel spürt eine große Verunsicherung der Verbraucher. Das belegt das aktuelle Diesel-Barometer der DAT. So hätten die besagten Gipfel aus Sicht von fast allen Händlern, satte 94 Prozent der Befragten bejahten das, zu noch mehr Verunsicherung bei den Kunden geführt. Zudem sei die Beratungsleistung weiter angestiegen. Denn jetzt wollen die Autohauskunden zusätzlich noch das Was und das Wie in Sachen Euro-6-Diesel wissen. Das verschlingt Zeit, die die mit Fragen gelöcherten Verkäufer in den Kfz-Betrieben dann natürlich an anderer Stelle nicht haben.

Spannend nur, dass clevere Unternehmer aus dem Ausland in der irrational geführten und ziemlich deutschen Diskussion ein gutes Geschäft wittern und vermehrt bei den heimischen Händlern anklopfen. Dem Diesel-Barometer zufolge wird gut ein Drittel der Händler häufiger direkt von Kollegen aus dem Ausland kontaktiert und nutzt diesen Absatzkanal für die Selbstzünder auf dem Hof. Da fragt sich nur, warum die angeblich so verderbliche Ware Diesel da und dort dann so attraktiv ist, oder?

Kleiner Tipp am Rande: Unter autohaus.next.de finden Sie einen Videokurs zum Thema "Grundlagen der Umsatzsteuer". Unser Experte Stan Guthmann von Rath, Anders Dr. Wanner & Partner erklärt an unserem eCampus Ihren Mitarbeitern, wie diese mit dem richtigen Know-how das Thema Umsatzsteuer in Deutschland, der EU und in sogenannten Drittländern beherrschen. Also schnell lernen und Fehler vermeiden – denn das kann teuer werden!

Digitale Grüße,

Patrick Neumann,
stellvertretender Chefredakteur AUTOHAUS

Newsletter
Newsletter
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten