250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

13. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye: Im Land von Äppelwoi und Handkäs

13. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye
Im Land von Äppelwoi und Handkäs
© Foto: Jörg Schwieder/AUTOHAUS

Die 13. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye bietet vom 25. bis 28. Juni 2020 eine Ausfahrt durch Hessen – der grünen Mitte Deutschlands.

Hessen von seiner grünen Seite entdecken – diesen Wunsch können sich oldtimeraffine Autohändler mit einer Teilnahme an der nächsten AUTOHAUS Santander Classic-Rallye vom 25. bis 28. Juni 2020 erfüllen. Zur mittlerweile 13. Classic-Tour schlagen wir ein neues Kapitel auf. Erstmals versammeln sich alle Teams bereits am Donnerstagnachmittag im eigens für die Rallye errichteten Fahrerlager auf dem Volvo-Testzentrum in Dietzenbach.

Hier werden alle Oldtimer mit dem Dekra-Check und der Startnummernvergabe startfein gemacht und die Teams in der Fahrerbesprechung ausführlich für die zwei anstehenden Tagestouren gebrieft. Anschließend beginnt die Punktewertung und es geht für das Starterfeld geschlossen zum Start- und Zielort der Rallye, dem 5-Sterne-Hotel Kempinski Gravenbruch in Neu-Isenburg, wo die Gäste den Abend bei einer Grillparty ausklingen lassen.

Durch den Naturpark Hessischer Spessart

Der erste Rallyetag führt die Teams durch Deutschlands größtes zusammenhängendes Mischwaldgebiet – den Spessart. Vom Maintal bis zur Rhön entlang der hessischbayrischen Grenze erleben die Oldtimerfahrer die landschaftliche Vielfalt Hessens mit entlegenen Flusstälern, einsamen Straßen und verschlafenen Ortschaften. Am zweiten Abend steht ein entspannter Sommer-Abend auf der Rhein-Insel Nonnenau auf dem Programm.

Echtes Renn-Feeling

Der zweite Tag startet am Vormittag mit dem sportlichen Highlight auf dem Segula Speedway in Dudenhofen. Dort macht das Starterfeld eine längere Pause mit Brunch sowie Gleichmäßigkeits- und Wertungsprüfungen auf dem Parcour. Nach dieser sportlichen Herausforderung und dem Kampf um die Uhr geht es anspruchsvoll weiter durch den Odenwald, eine eindrucksvolle Naturlandschaft mit malerischen Dörfern, Fachwerkstädtchen, Burgen und Schlössern. Nach der Rückreise findet als Abschluss die "Driver's Night" im Hotel mit der Ehrung der Rallye-Siegerteams statt.

Startplätze wie immer limitiert

Mit der 13. AUTOHAUS-Santander Classic-Rallye bieten wir wieder allen Autohändlern, die einen Oldtimer besitzen, einen exklusiven Rahmen für eine echte Genießer-Tour. Fordern Sie jetzt das Informationsmaterial zur Tour an und sichern Sie sich einen der begehrten und limitierten 100 Startplätze.

Die Sponsoren und Partner

Classic-Rallye-2020-Sponsoren

Die AUTOHAUS Santander Classic-Rallye 2020 im Überblick:

  • Termin: 25. bis 28. Juni 2020
  • Ort: 5-Sterne Hotel Kempinski Gravenbruch, Neu-Isenburg
  • Tour: Naturpark Hessischer Spessart und Odenwald
  • Limitierte Startplätze (max. 100)
  • Informationen zur Rallye: Juliane Schleicher, 089/20 30 43-11 41, juliane.schleicher@springernature.com
  • Anmeldeschluss: 31. März 2020

Weitere Details gibt es im offiziellen Rallye-Flyer unten zum Download!

Bildergalerie
12. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye - Impressionen
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten