250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

14. AUTOHAUS-Schadenforum: Schneller, günstiger, rentabler

14. AUTOHAUS-Schadenforum
Schneller, günstiger, rentabler
© Foto: Laymanzoom/stock.adobe.com

Instandsetzung & Schadenmanagement 4.0 – beim 14. AUTOHAUS-Schadenforum in Potsdam blickt die Branche nach vorn.

Alles wird vernetzt und digitalisiert in der Schadenwelt, jeder spricht von automatisierten Prozessen und höchstmöglicher Effizienz. Gleichzeitig sollen freie K&L-Betriebe und mit Unfallreparaturen befasste Autohäuser auch neueste technologische Errungenschaften in Handwerksarbeit zur "höchsten Zufriedenheit" der Auftraggeber und Kunden sicherstellen.

Aber geht das in Zukunft überhaupt noch? Dieser und zahlreichen anderen Fragen widmen sich Top-Branchenexperten auf dem 14. AUTOHAUS-Schadenforum vom 22. bis 23. Oktober in Potsdam. Freuen Sie sich auf ein besonderes und branchenweit einzigartiges Schmankerl: Live-Reparatur vor Ort mit Versicherungen, Schadenslenkern und allen Dienstleistern!

Nutzen Sie die Plattform, um mit Experten und Fachkollegen über die Themen zu sprechen, die Sie bewegen! Es erwarten Sie zwei Tage, die Sie nach vorne bringen! Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit unter www.autohaus.de/schadenforum2018

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten