Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 31.05.2012

IPM 2012

200 Franzosen am Deutschen Eck

IPM 2012
200 Franzosen am Deutschen Eck
In diesem Jahr war der deutsche Importeur für die Ausrichtung des internationales Markentreffens verantwortlich. Rund 200 Fahrzeuge fanden sich in Koblenz und Bad Ems ein.
© Foto: asp

Mitte Mai fand in Koblenz und Umgebung das Internationale Peugeot Meeting (IPM), Jahrestreffen der Peugeot-Oldtimer-Gemeinde, statt. "Klassik" war dabei.

Markenverrückte Oldtimer-Besitzer gibt es viele, bei manchen Marken wird diese Verrücktheit sogar erwartet. Jedoch nicht bei französischen Marken im allgemeinen und bei Peugeot im besonderen. Wer so dachte und das Internationale Peugeot Meeting (IPM) 2012 sah, wurde eines besseren belehrt. Die Verrücktheit ging sogar so weit, dass ein Elternpaar seine beiden Kinder in Löwenkostüme kleidete.

Das IPM findet jährlich an einem anderen Ort statt. Bewerben können sich die Importeure der Marke mit ausgearbeiteten Vorschlägen, die Entscheidung trifft die Zentrale in Paris. Nach Belgien und Finnland war 2012 Deutschland der Ausrichter. Der hiesige Importeur ludt nach Koblenz und Umgebung, wo rund 200 Fahrzeuge zusammen kamen. Hauptveranstaltungsorte waren die Festung Ehrenbreitstein und der Kurort Bad Ems.

Neben zahlreichen Ländern Europas kamen Gäste aus Südafrike und Australien. Auch Mitglieder der Familie Peugeot nahmen teil. Hauptsächlich sah man Coupés und Cabrios der Baureihe 504, aber auch zahlreiche 201 und 403. Da Fahrzeuge jeder nicht mehr gebauten Baureihe teilnehmen konnten, waren diesmal auch erste 205 dabei. Das "Klassik"-Team reiste in einer 504er Limousine aus 1972. (pd)

Bildergalerie
Internationales Peugeot Meeting 2012
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten