Nachrichten
Nachrichten

Hohe Dynamik bei Mercedes-Benz

Absatz
Hohe Dynamik bei Mercedes-Benz
Mercedes-Modelle bleiben weltweit gefragt.
© Foto: Mercedes-Benz

Die Daimler-Kernmarke bleibt zum Start in das zweite Quartal auf dem Gaspedal. Die Verkäufe legen dank eines starken China-Geschäfts um 6,6 Prozent zu. Smart verliert dagegen weiter.

Die Daimler-Kernmarke Mercedes-Benz hat zum Jahresstart so viele Autos verkauft wie noch nie. Von Januar bis April setzten die Stuttgarter insgesamt 786.862 Fahrzeuge ab – ein Bestwert für diesen Zeitraum, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Allein im April legte die Marke mit dem Stern um 6,6 Prozent auf 192.558 Einheiten zu. Vor allem SUV waren gefragt, hier stieg der Absatz um 14 Prozent auf mehr als 68.000 Fahrzeuge.

Stärkster Wachstumsmarkt für Mercedes-Benz ist derzeit der Raum Asien-Pazifik und dort besonders China: Von Januar bis April wurden über 227.000 Wagen in der Volksrepublik verkauft, das entspricht einem Plus von 20 Prozent. Aber auch europäische Länder legten zu, darunter Spanien, Schweden, Polen und Portugal. In Deutschland stieg der Absatz um 4,6 Prozent, die Zahl der seit Januar verkauften Autos lag hier bei 100.000.

Die Kleinwagenmarke Smart büßte im April 7,5 Prozent ein, weltweit wurden 10.128 Fahrzeuge ausgeliefert. Nach den ersten vier Monaten 2018 stehen 40.854 verkaufte Smart in der Bilanz (minus 9,4 Prozent).

Insgesamt schlug die Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars seit Jahresbeginn 827.716 Pkw (plus 5,3 Prozent) los. Im Einzelmonat April waren es 202.686 Stück (plus 5,8 Prozent). (dpa/rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Mercedes-Benz
Mehr zu Mercedes-Benz
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten