250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Audi-Pläne: Elektro-Flaggschiff kommt 2024

Audi-Pläne
Elektro-Flaggschiff kommt 2024
Audi elektrische Limousine soll als Konkurrenz zum Tesla Model S bereits 2024 marktreif sein.
© Foto: picture alliance/Foto Huebner
Zum Themenspecial Elektromobilität

Ob als A9 oder Landjet: Audi plant eine Elektrolimousine oberhalb des aktuellen A8.

Audi plant eine elektrische Flaggschiff-Limousine. Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf Konzernkreise berichtet, soll der Konkurrent für das Tesla Model S bereits 2024 marktreif sein. Außer mit einer neuen Software-Architektur will der Stromer mit einer Reichweite von 650 Kilometern punkten.  

Das Projekt trägt den Arbeitstitel "Landjet", alternativ wird bei Audi vom "A9" gesprochen. Ein endgültiger Name steht dem Bericht zufolge noch nicht fest. Die E-Limousine oberhalb des A8 ist Teil des Zukunftsplans "Artemis", mit dem der neue Audi-Chef Markus Duesmann den Autohersteller zukunftsfähiger aufstellen will. Von dem ersten neuen E-Modell plant Audi jährlich 15.000 bis 20.000 Einheiten zu verkaufen. (SP-X)

Bildergalerie
Audi Q4 Sportback e-tron Concept

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten