Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 21.12.2007

Online-Auktionen

Autobid.de wächst

Online-Auktionen
Autobid.de wächst

Autobid.de hat auch für dieses Jahr Wachstumszahlen vermeldet. Die Internetsparte der Auktion & Markt AG wird 2007 ihren Umsatz durch Online-Versteigerungen nach eigenen Angaben um gut 50 auf 370 Millionen Euro steigern

Autobid.de hat auch für dieses Jahr Wachstumszahlen vermeldet. Wie die Internetsparte der Auktion & Markt AG mitteilte, wird der in diesem Jahr generierte Umsatz durch Online-Versteigerungen mit ca. 370 Mio. Euro um gut 50 Mio. über dem Vorjahresergebnis liegen. Der Ertrag habe sich "signifikant" verbessert, hieß es ohne Nennung genauer Zahlen. Insgesamt wurden 2007 mehr als 300 Online-Auktionen durchgeführt. Der Durchschnittshammerpreis der 25.000 verauktionierten Fahrzeuge lag laut Unternehmen bei 19.100 Euro. Ein Viertel der versteigerten Fahrzeuge seien direkt ins vorwiegend europäische Ausland gegangen. Daher werde die Auktion & Markt AG im kommenden Jahr zwei weitere Auslandsniederlassungen zur Abwicklung der europäischen Online-Auktionen in Belgien und Italien gründen. Zudem ist für 2008 eine geschlossene Internet-Plattform geplant, auf der ausschließlich professionelle Händler gebrauchte Fahrzeuge untereinander anbieten und erwerben können. (ng)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten