-- Anzeige --

Aachen: Autohaus Kohl zeigt barrierefreie Mobilität

Für zwei Thementage Mitte Mai hat das Autohaus Kohl seine Ausstellungsräume in eine Fachmesse für barrierefreie Mobilität ausgebaut.
© Foto: Autohaus Kohl

Für die zwei Thementage "Barrierefrei im eigenen Auto" Mitte Mai hat das Autohaus Kohl seine Ausstellungsräume eigens in eine Fachmesse für barrierefreie Mobilität ausgebaut.


Datum:
05.06.2014
1 Kommentare

-- Anzeige --

Das Autohaus Kohl in Aachen hat seinen Kunden individuelle Mobilitätslösungen für Menschen mit Handicap vorgestellt. Für die zwei Thementage "Barrierefrei im eigenen Auto" Mitte Mai seien die Ausstellungsräume des Opel-Händlers eigens in eine Fachmesse für barrierefreie Mobilität ausgebaut worden, teilte der Vertragspartner jetzt mit.

Gemeinsam mit dem Wassenberger Spezialisten Frank Sodermanns vom größten Kompetenzzentrum für behindertengerechte Fahrzeugumbauten in Nordrhein-Westfalen stand das Kohl-Team allen Besuchern Rede und Antwort. Zwei Tage voller informativer, interessanter Gespräche und neuer Erfahrungen, seien es gewesen, sagte Geschäftsführerin Margit Kohl-Woitschik. "Als nicht Gehandicapter macht man sich viel zu wenig Gedanken über 'die andere Seite' - ganz speziell über die Bedürfnisse der Autofahrerinnen und Autofahrer, die eben nicht einfach den Schlüssel nehmen und losfahren können! Das und noch viel mehr haben wir alle an diesen zwei Tagen gelernt."

"Ein normaler Opel aus dem Herstellerprospekt bleibt - obwohl inzwischen hochgradig individuell konfigurierbar - verglichen mit den Möglichkeiten der Spezialfahrzeuge, die wir hier an beiden Tagen gezeigt haben, ein Fahrzeug von der Stange", sagte Verkaufsleiter Karl-Heinz Etschenberg. Die Beratung beginne daher schon bei der Auswahl des Fahrzeugs und der Karosserievariante für die individuellen Anpassungen. Geklärt wird auch, welche Programme und Unterstützungen der Hersteller beim Neuwagenkauf bietet. "So sind wir in der Lage, individuell und bedarfsgerecht das passende Gesamtpaket zusammenzustellen."

In Zukunft will das Autohausteam durch gezielte Weiterbildungen die eigenen Kompetenzen stärken und sich als erster Ansprechpartner für Opel-Fahrzeuge mit behindertengerechten Umbauten in Aachen und Umgebung empfehlen. Die nächste Messe zum Thema "Barrierefrei im eigenen Auto" ist für Frühjahr 2015 geplant. (se)

Impressionen von der Kohl-Hausmesse gibt es in der Bildergalerie!


Autohaus Kohl zeigt barrierefreie Mobilität

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Michael Kühn

05.06.2014 - 13:11 Uhr

Allergrößte Achtung vor dem Autohaus Kohl, ist mir seit 1991 persönlich bekannt. Immer auf Kunden eingestellt und weiterdenkend. Da werden sicher auch die anderen Marken, die "Kohl" im Portfolio hat von den Lösungen profitieren. (Einfach sehr gut.)


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.