-- Anzeige --

Audi reagiert auf Skandal-Diesel: Fünf Jahre Garantie und Gratis-Inspektionen

Audi hat ein Maßnahmenpaket für die Vermarktung gebrauchter Skandal-Diesel geschnürt
© Foto: Audi

Der Diesel-Skandal könnte gebrauchte TDI-Modelle aus dem VW-Konzern zu Ladenhütern machen. Audi steuert nun aktiv dagegen. Mit einem durchaus attraktiven Angebot.


Datum:
16.10.2015
2 Kommentare

-- Anzeige --

Audi kämpft um das Vertrauen der Kundschaft. Als Reaktion auf den Diesel-Skandal bietet die VW-Tochter ab 19. Oktober eine erweiterte Garantie für Gebrauchtwagen mit den betroffenen Motoren an. Ein nun vom Hersteller zur Unterstützung der Händler geschnürtes Maßnahmenpaket umfasst außerdem kostenlose Wartungen und Inspektionen sowie eine Null-Prozent-Finanzierung.

Das Maßnahmenpaket gilt zunächst bis Ende Januar 2016 für alle Euro-5-Dieselfahrzeuge mit dem vom Stickoxid-Skandal betroffenen EA189-Motor. Die Gebrauchtwagengarantie gibt es bis zum fünften Fahrzeugjahr, das maximale Fahrzeugalter bei Abschluss beträgt 48 Monate, die maximale Laufleistung 150.000 Kilometer. Die Übernahme von Wartungs- und Reparaturkosten läuft 24 Monate beziehungsweise 40.000 Kilometer, die Nullprozent-Finanzierung wird mit einer Laufzeit bis 48 Monate angeboten. Die einzelnen Komponenten des Pakets können vom Händler miteinander kombiniert werden.

Deutschlandweit sind rund 580.000 Audi-Pkw ab Baujahr 2008 von dem Diesel-Skandal betroffen. Die Palette reicht vom Kleinwagen A1 über das Kompaktmodell A3, die größeren Limousinen und Kombis der Reihen A4, A5 und A6 bis zu den SUV Q3 und Q5. Auch einige Sportwagen vom Typ TT sind darunter. Wer eines der betroffenen Fahrzeuge erwirbt, muss allerdings in den kommenden Monaten mit einem kostenlosen Rückruf des Fahrzeugs in die Werkstatt rechnen. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Karl-Heinz Scherer

17.10.2015 - 12:43 Uhr

Klar - AUDI kann das tun. Fragt sich jedoch, ob das wettbewerbskonform und gerecht ist.Und - wie reagieren Kunden darauf. Vor allem diejenigen, die ihr Automobil vor diesem Stichtag übernommen haben.


wolfgang

19.10.2015 - 09:31 Uhr

die Garantie gilt bis zum fünften Fahrzeugjahr. Das bedeutet ab Erstzulassung. Ist das Fahrzeug bei Kauf schon 4 Jahre alt, bekommt der Kunde ein fettes Jahr Garantie. Stramme Leistung. Da lehnen die sich ja mal so richtig weit aus dem Fenster.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.