-- Anzeige --

AUTOHAUS 9/2014: Penske investiert in Deutschland

Der US-Autohandels-Tycoon Roger S. Penske baut sein Engagement in Deutschland aus.

Wo der US-Autohandelsriese in Deutschland aktiv ist, welche Pläne es gibt, und was es mit den Mercedes-Niederlassungen auf sich hat, lesen Sie in AUTOHAUS 9/2014, das am 5. Mai erscheint.


Datum:
02.05.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der US-Autohandelsriese Penske will sein Engagement in Deutschland ausbauen. "Wir sind im Gespräch mit Porsche und anderen Herstellern", sagte Firmenchef Roger S. Penske im Gespräch mit AUTOHAUS-Reporterin Doris Plate. Zudem habe er sich einige der Mercedes-Benz Niederlassungen angeschaut. "Wir führen weltweit 41 Marken. Wenn Sie sich unsere globale Strategie anschauen, muss ich sagen, 95 Prozent unseres  internationalen Engagements ist Premium-Luxus oder Super-Premium."

Penske, geboren 1937 in Ohio/USA, ist seit 1969 Präsident und CEO der Penske Corporation und seit 1999 Vorstandsvorsitzender der Penske Automotive Group, in der sich seine unternehmerischen Aktivitäten im Automobilhandel und Transportgeschäft konzentrieren. Heute unterhält die Penske Automotive Group in den USA und Westeuropa 388 Handelsbetriebe mit 41 Marken. In Deutschland sind 43 Betriebe gelistet, eigene und Beteiligungen. 

Wo Penske in Deutschland seine Finger im Spiel hat, welche Pläne der Geschäftsmann hierzulande verfolgt, und was es mit den Mercedes-Niederlassungen auf sich hat, lesen Sie in AUTOHAUS 9/2014, das am 5. Mai erscheint. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.