-- Anzeige --

AUTOHAUS pulsSchlag: Transporter sind wichtiges Standbein des Handels

Transporter sind auch 2012 ein wichtiges Standbein des Handels.
© Foto: Michael Gottschalk/ddp/dapd

Mehr als 60 Prozent der Händler sind im Transportermarkt aktiv, das Geschäft mit leichten Nutzfahrzeugen mit bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht ist besonders beliebt.


Datum:
21.09.2012
Autor:
<br>Von Christian Frederik Merten
1 Kommentare

-- Anzeige --

Transporter sind auch 2012 ein wichtiges Standbein des Handels. Laut aktuellem AUTOHAUS pulsSchlag (September-Ausgabe) sind mehr als 60 Prozent der Händler in diesem Markt aktiv. Besonders beliebt ist das Geschäft mit leichten Nutzfahrzeugen mit bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Ein zweigeteiltes Bild zeigt sich allerdings mit Blick auf die Professionalisierung des Transportergeschäfts. So geben zwar immerhin 56 Prozent der Transporterhändler an, Nutzfahrzeug-Kompetenzcenter zu sein und damit auch zusätzliche transporterspezifische Standards zu erfüllen. Sie haben damit zum Beispiel ihre Werkstatt an den Service von Transportern angepasst oder auch länger geöffnet.

Den so wichtigen Außendienstverkäufer beschäftigt aber nur rund ein Drittel der Transporterhändler. Sicher: Ein Außendienst ist vor allem für kleinere Betriebe nicht oder nur unter großem Aufwand darstellbar. Dennoch gilt weiterhin: Wer im Transportgeschäft Erfolg haben möchte, muss raus zum Kunden. Hier besteht also oftmals noch Optimierungsspielraum.

Handel glaubt an positive Entwicklung

Überraschend positiv schätzen die Händler übrigens die Marktentwicklung für die nächsten zwölf Monate ein. Immerhin insgesamt 38 Prozent der Händler erwarten ein weiteres Wachstum, 36 Prozent eine Stagnation. Damit geht nur eine Minderheit von einem schrumpfenden Transportermarkt aus. Die Spitzenwerte von 2010 – damals erwarteten 68 Prozent ein Transporterwachstum für die folgenden zwei Jahre – werden damit zwar nicht mehr erreicht. Vor dem Hintergrund der Euro- und Wirtschaftskrise, von der keiner weiß, ob, wann und in welchem Ausmaß sie auch nach Deutschland schwappt, aber immer noch ein äußerst positiver Wert. (cfm)

Weitere Details sowie viele Charts finden Sie im aktuellen AUTOHAUS pulsSchlag 9/2012, der in Kooperation mit puls Marktforschung und Santander erscheint! Das Spezialthema im September: Transporter.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Grunwald Peter

26.04.2013 - 12:39 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,suche dringend günstig einen Transporter mit Hochdach bis 3,5 t. Habe leider durch einen Einbruchdiebstahl meinen verloren u.a. Wenn ich nicht bald einen anderen bekomme, muss ich mein Gewerbe abmelden. Eine Leasinggesellschaft ist vorhanden. Er darf nicht 120.000 km überschreiten, bis Bj 2007. Die Anzahlung ist möglichst vhs.Ich bitte Sie, mir zu helfen Tel./Fax 038326534186


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.