-- Anzeige --

AUTOHAUS Santander Classic: Rallye Racing

19 Kurven sowie 44 Kuppen und Wannen bietet der erst 2013 eröffnete Rundkurs des Bilster Berg Drive Resort. Genau die richtige Challenge für die 8. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye.
© Foto: Jörg Schwieder, Franz Sußbauer

19 Kurven sowie 44 Kuppen und Wannen bietet der erst 2013 eröffnete Rundkurs des Bilster Berg Drive Resort. Genau die richtige Challenge für die 8. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye.


Datum:
18.06.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Von Patrick Neumann

Satte 30 Grad, 4,2 Rennstrecken-Kilometer und 26 Prozent Gefälle. "Ich fahre vor und Du lässt sie los auf die Strecke", lautet die klare Anweisung im Safety Car. Der Plan für die nächsten Minuten am Bilster Berg Drive Resort steht. 19 Kurven sowie 44 Kuppen und Wannen bietet der erst 2013 eröffnete Rundkurs. "Es kommen gleich noch zwei Fahrzeuge", so die Kommunikation via Funk. Stoßstange reiht sich an Stoßstange. Dann geht es endlich los.

Jeweils zehn bis 15 Oldtimer der 8. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye sollen der Ideallinie des Begleitfahrzeugs folgen. Kurve für Kurve. Nur nicht abreißen lassen, lautet die Devise. Egal, ob mit dem 60 PS starken Lada Zhiguli BAS2101, Baujahr 1976, im Polizei-Look oder der Corvette C1, Baujahr 1961 und ihren 249 PS. Im Schnitt lenken die Rallye-Teilnehmer ihre automobilen Schätzchen mit Tempo 40 km/h über den anspruchsvollen Kurs, Spitze sind schon mal 60 km/h drin.

Vor allem die Fahrt durch die sogenannte Mausefalle, eine langgezogene Linkskurve, die dank eines Gefälles von 26 Prozent und dem anschließenden Anstieg gehörig Adrenalin durch den Körper pumpt, gefällt den Rallye-Startern. Also einfach hinabstürzen in die Tiefe und wenig später wieder wie Phönix aus der Asche den grauen Asphalt erklimmen: grandiose 21 Prozent hinauf. Gut vorstellbar, dass der eine oder andere insgeheim an den hochmotorisierten Boliden in der heimischen Garage denkt – und von einem Comeback am Bilster Berg und den nächsten Rennausflug nach Bad Driburg träumt. 

Die AUTOHAUS Santander Classic-Rallye führte 2015 durch Ostwestfalen, das Münsterland und den Teutoburger Wald. Mit 93 Teams und über 200 Teilnehmern starteten wieder automobile Kostbarkeiten auf die beiden Tagestouren. Wer nach rund 500 Kilometern die Nase vorne hatte, entschieden nicht immer die Pferdestärken. Denn bei der Genießer-Rallye galt es für Fahrer und Beifahrer nicht nur exakt nach Roadbook zu fahren, sondern auch Zeit- und Geschicklichkeitsaufgaben zu lösen.

Bilder von der Rennstrecke gibt es in der Galerie!

Viele Impressionen finden Sie zudem auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/AUTOHAUSonline


AUTOHAUS Santander Classic Rallye 2015 - Racing

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.