-- Anzeige --

Automesse AMI: Licht-Test 2014 gestartet

Thomas Peckruhn (l.) und Alexander Dobrindt stellten jetzt Plakette und Plakat des Licht-Tests 2014 vor.
© Foto: ProMotor

Im Rahmen der AMI haben Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und ZDK-Vorstand Thomas Peckruhn die neue Plakette und das Plakat für die diesjährige Verkehrssicherheitsaktion präsentiert.


Datum:
03.06.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Startschuss für den Licht-Test 2014 ist gefallen: Im Rahmen der Leipziger Automesse AMI haben Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Thomas Peckruhn, Vorstand des Deutschen Kfz-Gewerbes ZDK, die neue Plakette und das Plakat für die diesjährige Verkehrssicherheitsaktion vor. Die Präsentation war gleichzeitig der Auftakt für die Kampagnenseite www.licht-test.de und die Aktivitäten im Bereich Social Media.

Während der AMI (noch bis 8. Juni) läuft am ZDK-Stand eine Fotoaktion. Messebesucher können dort ihr persönliches Licht-Test-Foto unter www.facebook.com/lichttest aufrufen, ihren Freunden zeigen und täglich Werkstatt-Gutscheine gewinnen. Als Hauptgewinn winkt ein iPod, gesponsert von der Bank Deutsches Kfz-Gewerbe (BDK).

Der Licht-Test gilt als größte jährliche Verkehrssicherheitsaktion mit rund zehn Millionen Teilnehmern. Organisatoren sind das Kfz-Gewerbe und die Verkehrswacht. Im Oktober können Autofahrer unter anderem in den rund 38.500 Kfz-Meisterbetrieben kostenlos ihr Scheinwerfer überprüfen lassen. Bei bestandenem Test erhalten sie die aktuelle Plakette für die Frontscheibe, die bei Polizeikontrollen geprüftes Licht signalisiert. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.