-- Anzeige --

Bauprojekt: Witzel plant Automeile in Bochum

Gemeinsam mit einem Partner will die Witzel-Gruppe an der Bochumer Freudenbergstraße kräftig investieren.
© Foto: Witzel/Gina Sanders/fotolia.com/AHO-Montage

Gemeinsam mit einem Partner will die Handelsgruppe an der Freudenbergstraße neue Gebäude errichten und damit Platz schaffen für ein GW-Zentrum sowie die Präsentation weiterer Marken.


Datum:
13.06.2012
1 Kommentare

-- Anzeige --

In der Gerüchteküche brodelte es schon seit einiger Zeit. Jetzt hat Uwe Michael Witzel, Geschäftsführer der Witzel-Gruppe, gegenüber AUTOHAUS Online bestätigt, dass er die an seinen Hauptbetrieb in Bochum angrenzende Fläche gemeinsam mit einem Partner, der derzeit noch nicht genannt werden will, zu einer Automeile umgestalten will. "Insgesamt soll auf zirka 30.000 Quadratmetern eine Gebrauchtwagen-Präsentation sowie Platz für weitere Fabrikate entstehen", erklärte er.

Die Handelsgruppe erweitert im Zuge dieser Gesamtmaßnahme ihre Fläche am Hauptstandort Freudenbergstraße gravierend um 12.700 Quadratmeter. Im Gegenzug gibt Witzel seine bisherige Filiale in Bochum-Weitmar bereits zum 31. Juli 2012 auf. "Wir schließen diesen Betrieb, weil wir in diesem kleinen Standort, der zudem nur zehn Minuten von unserem Hauptbetrieb entfernt liegt, den Anforderungen der Kunden nicht mehr gerecht werden können. In unserem Hauptbetrieb haben wir viel bessere Möglichkeiten, die gesamte Modellpalette einschließlich der Elektrofahrzeuge zu präsentieren."

Gleichzeitig wird die Witzel-Führungsspitze umstrukturiert: "Wir verschlanken uns der wirtschaftlichen Situation entsprechend", sagte der Geschäftsführer. Das Unternehmen vertreibt derzeit an vier Standorten im Ruhrgebiet die Marken Renault, Dacia, Fiat, Alfa Romeo, Lancia und Jeep. (dp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Wagner Richard

14.06.2012 - 12:59 Uhr

(...) in Weitmar dürfen die Leute gehen und dann baut er einen neuen GW-Platz, wer glaubt denn so etwas??? Selbst die Geschäftsführer und den Prokuristen hat er abgesägt. Jeder der mal richtig nachdenkt weiß doch das da etwas ganz anderes im Busch ist.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.