-- Anzeige --

Car-Multimedia: App lenkt das Smartphone

Erlaubte Smartphone-Nutzung am Steuer: Finanzierung und Vorbestellung für die Lenkradsteuerung "App-your-Car" erfolgt mit Hilfe eines so genannten Crowdfunding-Dienstleisters.
© Foto: App-your-Car

"App-your-Car" heißt eine Lösung zur legalen Nutzung des Mobiltelefons im Fahrzeug. Durch eine Fernbedienung bleiben die Hände am Lenkrad. Die Kopplung erfolgt über eine App.


Datum:
16.01.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Münchener Startup-Unternehmen "App-your-Car" vermarktet in Kürze eine Lenkradsteuerung zur Nutzung des eigenen Smartphones. Im Lieferumfang enthalten ist ein kabelloser Bluetooth-Controller zur Montage am Lenkrad, eine anpassbare Halterung für das Armaturenbrett sowie softwareseitig eine Anwendung für das Mobiltelefon. Eine in der Halterung integrierte Induktionsschleife lädt das Gerät auf, während es den Fahrer bei der Navigation unterstützt, eine Playlist abspielt oder als Freisprechanlage dient.  

"Die App-your-Car-Lösung funktioniert sowohl auf Android-Geräten als auch auf Smartphones mit dem iOS-Betriebssystem", erklärte Mitgründer Florian Willmitzer. Nach seinen Worten ist die Steuerung auch für Halter von Fahrzeugen mit werkseitig verbauter Multimediaeinheit interessant. Durch die Einbindung des eigenen Geräts fänden sich Nutzer aufgrund der gewohnten Menüführung besser zurecht, zudem sei die Technologie häufig aktueller und besser als bei einer Multimediaeinheit.

Besonders interessant ist "App-your-Car" für Halter älterer Fahrzeuge, die ihr Smartphone nun unkompliziert integrieren können. Eine Besonderheit der Lenkradsteuerung wird in der Möglichkeit von Kurzbefehlen liegen. Die Kooperation mit einem italienischer App-Hersteller ermöglicht eine Programmierung von Shortcuts. So könnte durch eine vorgegebene Klick-Kombination beispielsweise direkt das derzeitige Lieblingslied angesteuert oder eine bestimmte Telefonnummer gewählt werden.

Bei der Installation muss das Bediengerät einmal mit dem Smartphone gekoppelt werden, dann lässt sich die zuvor geladene App in einer für die automobile Nutzung optimierten Oberfläche aufrufen. Diese besteht aus drei große Buttons für die Bereiche Kommunikation, Media und Navigation. Prinzipiell lässt sich mit dem Controller auch das ganze Smartphone steuern. (msh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.