-- Anzeige --

"EuroSkills 2014": Dortmunder Zweiradmechaniker holt Gold

Der Zweiradmechaniker Markus Schmitz konnte als einer von fünf deutschen Teilnehmern bei den "EuroSkills" die Goldmedaille holen.
© Foto: ZDK

Markus Schmitz kommt mit der Goldmedaille von den 4. "EuroSkills" aus Frankreich zurück. Insgesamt belegte Deutschland fünfmal den ersten Platz.


Datum:
09.10.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der 20-jährige Markus Schmitz ist Europas bester Zweiradmechaniker. Bei den vierten "EuroSkills" im französischen Lille setzte sich der Dortmunder gegen zwei Konkurrenten durch und holte die Goldmedaille. Die Kfz-Berufe wurden außerdem von dem Mechatroniker Dominic Eisenbeiser (23) aus Thüringen vertreten. Er belegte einen Platz im Mittelfeld, wie es in einer Mitteilung des ZDK vom Dienstag hieß.

Eisenbeiser startete mit zehn Konkurrenten in der Disziplin "Automotive Technology". Es waren dabei Aufgaben zu Motormanagement, Bremssystem, Komfortsystem, Getriebe, Motormechanik und Lenkung zu lösen. Sieger wurde der Brite Decla Mc Grath.

Insgesamt zeigten rund 420 europäische Nachwuchskräfte aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung in 41 Disziplinen ihr Können. Neben Schmitz gewannen noch vier weitere Deutsche Gold, unter anderem bei den Stuckateuren und Raumlufttechnikern. Das erfolgreichste Teilnehmerland war Österreich, das allerdings 28 Handwerker ins Rennen schickte, während Deutschland nur mit 15 Personen antrat.

Die nächste Berufe-EM wird 2016 in Göteborg (Schweden) stattfinden. Für August 2015 lädt Sao Paulo zur Berufe-Weltmeisterschaft "WorldSkills" International ein. (ng)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.