-- Anzeige --

Ausgabe 05/2013: Felix Austria!


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Felix Austria!

kraschg – Ab Juni 2013 gibt es in Öster-

reich das Kraftfahrzeugsektor-Schutzgesetz KraSchG.

von dr. friedrich knöbl

Was haben die Österreicher, was andere nicht haben? Den Mozart, die Lipizzaner – und ab Juni 2013 das Kraftfahrzeugsektor-Schutzgesetz (KraSchG). Ein Gesetz, mit dem die fatalen Folgen des Endes der Kfz-GVO 1400/2002 zumindest teilweise abgefedert werden. Ein Vorbild für Deutschland!

Seit Jahren war klar, dass die Autohersteller die Kfz-GVO abschaffen wollen. Die dort verankerten Händlerrechte waren ihnen ein Dorn im Auge. Sie klemmten sich hinter die damals für den Wettbewerb zuständige EU-Kommissarin Neelie Kroes. Diese erläuterte den EU-Parlamentariern, dass „der Schutz berechtigter Interessen, wie z. B. der Schutz schwächerer Vertragsparteien vor dem Missbrauch wirtschaftlicher Abhängigkeit und/oder unfairen Handelspraktiken, in die Zuständigkeit der…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.