-- Anzeige --

Gebrauchtwagenvermarktung: Hertz kooperiert mit BCA

Michael Taride, Prasident von Hertz International (l.), und Jon Olsen, CEO BCA Europa, feiern den Gesellschaftsvertrag zwischen den beiden Unternehmen.
© Foto: BCA

Das Auktionshaus übernimmt zunächst für drei Jahre das Remarketing für den Autovermieter in Europa. Kürzere Standzeiten und höhere Restwerte sind zwei Kernpunkte des gemeinsamen Vorhabens.


Datum:
03.11.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

BCA übernimmt die Gebrauchtwagenvermarktung des Autovermieters Hertz in Europa. Ein entsprechender dreijähriger Kooperationsvertrag sei jetzt unterzeichnet worden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Das Auktionshaus bietet demnach Remarketingleistungen – unter anderem Vor- und Nachverkaufsservice, Unterstützung im Marketing und Preisgestaltung – für das B2B-Geschäft in Italien, Frankreich, England, Deutschland, Spanien, Belgien und der Schweiz.

Den Angaben zufolge werden die Hertz-Mietrückläufer über eine speziell gestaltete E-Sales-Plattform von BCA an den Handel gegeben. Als Vermarktungsform des mehrsprachigen Internet-Portals seien Festpreise und Gebotsverfahren geplant. "Diese europaweite Vereinbarung stellt eine bedeutende Bestätigung des facettenreichen Vermarktungsansatzes von BCA dar", sagte Europa-CEO Jon Olsen.

Michel Taride, Präsident von Hertz International, will mit dem einheitlichen Vermarktungsprozess die Vermietmarke auf dem europäischen Gebrauchtwagenmarkt etablieren und eine Vielzahl neuer Kunden über verschiedene Kanäle ansprechen. Dadurch könnten auch kürzere Standzeiten und höhere Restwerte erzielt werden. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.