-- Anzeige --

Generationswechsel: Neuer Obermeister in Frankfurt und Main-Taunus-Kreis

Thomas Holler (l.) folgt als Obermeister auf Jürgen Karpinski.
© Foto: Kfz-Gewerbe Frankfurt und Main-Taunus-Kreis

Jürgen Karpinski hat nach 26 Jahren sein Amt an Thomas Holler übergeben. Der 51-jährige Autohaus-Geschäftsführer will die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortsetzen.


Datum:
03.12.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Generationswechsel im Kfz-Gewerbe Frankfurt und Main-Taunus-Kreis: Jürgen Karpinski hat nach 26 Jahren sein Amt als Obermeister der Innung abgeben. Laut einer Mitteilung wurde der 51-jährige Thomas Holler am Dienstagabend auf einer Versammlung in Frankfurt einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt. Der Geschäftsführer des Autohauses Flebbe ist seit 2000 Vorstandsmitglied und war in den vergangenen fünf Jahren bereits einer der beiden Stellvertreter Karpinskis.

Als ein Ziel nannte Holler vor rund 100 Kfz-Unternehmern, "die hervorragende Arbeit von Jürgen Karpinski fortzusetzen und kontinuierlich die Qualität der Arbeit von Innung und Landesfachschule zu verbessern". Hierzu sei ein erfahrener Vorstand sowie ein motiviertes und gut geschultes Team von Mitarbeitern vorhanden.

Karpinski, seit Juni dieses Jahres Präsident des Zentralverbandes Deutsches Kfz-Gewerbes (ZDK), hatte die Innung und deren Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen maßgeblich geprägt. In seiner Amtszeit entwickelte sich die Innung zu einem modernen Dienstleistungszentrum für die Mitgliedsbetriebe, zahlreiche Ausbildungsprojekte wurden gestartet. Hinzu kamen Initiativen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit, neue Räumlichkeiten für die Landesfachschule sowie der kontinuierliche Ausbau des Aus- und Weiterbildungsangebots. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.