-- Anzeige --

Groß & Vogt: Neues Skoda-Flaggschiff im Erzgebirge

Neuer Standort für Groß & Vogt in Schneeberg: Was früher Teil einer Kaserne war, erstrahlt heute im aktuellen Skoda-Look.
© Foto: Groß & Vogt Automobile

Autohaus-Neubau, Firmenjubiläum, Superb-Premiere: Das sächsische Familienunternehmen Groß & Vogt Automobile hatte kürzlich viel zu feiern.


Datum:
23.06.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Groß & Vogt Automobile hat Mitte Juni sein neues Skoda-Autohaus im sächsischen Schneeberg offiziell gestartet. Der moderne Vollfunktionsbetrieb im aktuellen Händler-Design entstand in den vergangenen neun Monaten auf dem Gelände einer ehemaligen Bundeswehrkaserne. "Unser neuer Standort ist heller, verfügt über hohe Decken und wirkt sehr einladend", erklärte Geschäftsführer Lutz Groß. Schon jetzt sei die Resonanz der Kunden sehr positiv.

Mit der zeitgemäßen Architektur und den neuen CI-Elementen von Skoda wolle man vor allem junge Menschen ansprechen, betonte Groß. Er verwies auf das grün beleuchtete Besucherportal, die prominent platzierte Highlightwall und die Konfigurationsmöglichkeiten am Tablet-PC. Die Grundfläche betrage 1.600 Quadratmeter, der Showroom sei rund 500 Quadratmeter groß. Bisher hatte der Händler Skoda im benachbarten Zschorlau vertreten.

Neben dem Autohaus gehören eine Lackiererei, eine Karosseriewerkstatt und ein Ersatzteilvertrieb zum Unternehmen. Sie sind in einem benachbarten Gebäude untergebracht. Insgesamt zählt Groß & Vogt 28 Mitarbeiter, 17 davon arbeiten im Autohaus. Zur offiziellen Eröffnung am 13. Juni hatte das Team ein vielfältiges Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Ein Highlight war die Deutschland-Premiere des neuen Skoda Superb. Gegenüber der "Freien Presse" (Online-Portal) schätzte Groß die Zahl der Besucher auf 10.000.

Der Kfz-Meister hatte das Autohaus 1990 zusammen mit seinem Geschäftspartner Jens Vogt gegründet. Seit 1993 besteht der Skoda-Vertrag. Wie berichtet, will der Hersteller bis Ende 2015 die knapp 600 Vertriebsstützpunkte in Deutschland auf das neue Corporate Design umstellen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.