-- Anzeige --

GW-Management: "Schwacke Net" kommt auf den neuesten Stand

Schwacke hat das Internet-basierte Gebrauchtwagenmanagement-Tool "Schwacke Net" modernisiert.
© Foto: Schwacke

Neben einer Fahrzeug-Schnellsuche gibt es nun auch auffällige Hinweise für besondere Angebote. Sprechende URLs verbessern die Auffindbarkeit im Internet.


Datum:
05.05.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schwacke hat das webbasierte Gebrauchtwagenmanagement-Tool "Schwacke Net" modernisiert. Wie der Branchendienstleister mitteilte, trägt die Neuauflage den gestiegenen Ansprüchen an die Händlerinterneseite Rechnung.

So wurde eine neue Fahrzeug-Schnellsuche integriert und die Platzierungsmöglichkeit besonderer Angebote in auffälligen Teasern ermöglicht. Mit der Einführung sogenannter sprechender URLs sind die Internetadressen der einzelnen Gebrauchtwagen-Inserate nach dem Angebotsinhalt spezifiziert. Dadurch sei die zielgerichtete Auffindbarkeit in Internetsuchmaschinen möglich, hieß es. Gleichzeitig werde direkt auf die Händlerwebsite verlinkt.

"Das neue Händlerwebsite-Modul für Schwacke Net bildet zusammen mit dem bestehenden Börsenexport ein Rundum-Sorglos-Paket für Händler", sagte Produktmanager Roy Winkler. "Ohne Doppelerfassung werden alle Angebote mit original Schwacke-Datenqualität an alle relevanten Börsen geliefert und auf der eigenen Website übersichtlich präsentiert."

Zusätzlich seien die Suchfunktionen deutlich verbessert worden. Neben der Schnellsuche für den Überblick biete die Detailsuche mit präzisen Angaben ein exaktes Ergebnis, wie es die Kunden auch von den großen Gebrauchtwagenbörsen kennen. Eingabe und Präsentation der Suchresultate seien nun übersichtlicher gestaltet, logisch aufgeteilt und in einem modernen Look gehalten. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.