-- Anzeige --

Herford: Weller modernisiert BMW-Standort

B&K feierte am Mittwoch den Abschluss der Umbauten bei BMW in Herford.
© Foto: Wellergruppe

B&K feierte am Mittwoch den Abschluss der Umbauten in Herford mit 600 geladenen Gästen. Der 500 Quadratmeter große Showroom erstrahlt jetzt in der neuen CI.

-- Anzeige --

Die Wellergruppe hat ihren BMW-Standort in Herford umgebaut. Wie das Handelshaus am Donnerstag mitteilte, wurde das bestehende Gebäude an der Goebenstraße 92 wurde um 500 Quadratmeter erweitert. Der B&K-Betrieb zähle damit zu den BMW- und Mini-Händlern, die bereits die neue Hersteller-CI umgesetzt haben, hieß es.

Die Ausstellungsfläche beherbergt künftig 15 Fahrzeuge der Bayerischen Marke, im neu entstandenen Mini-Showroom präsentieren sich mit sechs Wagen doppelt so viele wie noch vor den Umbaumaßnahmen. Das B&K-Team unter Filialleiter Dennis Colomer erhofft sich nun neue Chancen und Potenziale für das Geschäft. So sollen ab sofort jährlich 1.300 Gebrauchtwagen, 120 Minis und 400 BMW-Neuwagen verkauft werden.

"Ein großer Dank gilt allen Mitarbeitern, die trotz der täglichen Bauarbeiten eine sensationelle Leistung zeigten", sagte Firmenchef Burkhard Weller bei der Eröffnungsfeier vor 600 geladenen Gästen, darunter Rüdiger Paff, Leiter der BMW-Vertriebsregion Nord. "Die Neueröffnung von B&K in Herford ist ein weiterer Schritt auf dem Expansionskurs der Wellergruppe, denn schließlich wollen wir bis zum Jahr 2020 die zwei Milliarden Euro Umsatzmarke erreichen sowie 100.000 Fahrzeuge verkaufen und dabei unser Händlernetz auf bundesweit 40 Filialen ausweiten."

Das Unternehmen ist eine der größten Automobilhandelsgruppen in Deutschland und betreibt derzeit 33 Autohäuser der Marken Toyota/Lexus (Autoweller), BMW/Mini (B&K) und VW/Audi/Skoda/VW Nutzfahrzeuge (Max Moritz). (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.