-- Anzeige --

IAA 2009: Preise für Peugeot RCZ stehen fest

Der neue Peugeot RCZ ist erstmals auf der IAA in Frankfurt zu sehen.
© Foto: Auto-Medienportal.Net/Thomas Bräunig

Der 2+2-Sitzer kommt in der Basisversion auf 156 PS und kostet mindestens 26.450 Euro. Diesel-Fans müssen beim Händler mindestens 28.950 Euro für das französische Sportcoupé auf den Tisch legen.


Datum:
16.09.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Peugeot bringt den neuen RCZ zu Preisen ab 26.450 Euro in den Handel. Das teilte der französische Autobauer anlässlich der Modellpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) mit. In der Basisversion wird der sportliche 2+2-Sitzer von einem 1,6-Liter-Motor mit 115 kW / 156 PS angetrieben. Um einiges teurer ist das ab Messestart bestellbare und auf 200 Exemplare limitierte Sondermodell RCZ "Limited Edition" in Perlmutt Weiß. Es schlägt mit 35.500 Euro zu Buche. Parallel zur Markteinführung des RCZ im kommenden Frühjahr startet auch der RCZ 2.0 Liter HDi FAP 163. Der Preis des Dieseldirekteinspritzers (120 kW / 163 PS) beträgt 28.950 Euro. Im Juni 2010 wird das Angebot um eine Automatikversion (ab 27.950 Euro) sowie eine weitere Ausbaustufe des 1,6-Liter-Benziners erweitert. Letztere mobilisiert 147 kW / 200 PS und ist in Kombination mit Sechsgang-Handschaltung für 28.950 Euro erhältlich Kunden, die ab sofort einen selbst konfigurierten RCZ bestellen, werden mit einem "Schnellstarter-Bonus" in Höhe der Metallic-Lackierung belohnt. Das entspricht einer Ersparnis von 500 Euro bzw. 650 Euro (Perlmutt Weiß). (rp)


Peugeot RCZ

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.