-- Anzeige --

IAA 2011: Ssangyong meldet sich zurück

Ssangyong XUV1: SUV-Studie im Kleinformat.
© Foto: Ssangyong

Das Konzeptfahrzeug XUV 1 ist ein schnittiger Crossover mit den Ausmaßen eines Kleinwagens. Charakteristisches Merkmal ist eine umlaufende Windschutzscheibe, die erst an den C-Säulen endet.


Datum:
22.08.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach der Übernahme durch den indischen Mahindra-Konzern ist Ssangyong Motor in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA; 15. bis 25. September) vertreten. Der südkoreanische Geländewagenspezialisten hat – wie bereits angekündigt – einen kleinen Crossover im Messegepäck. Das Konzeptfahrzeug XUV 1 könnte in zwei Jahren gegen Nissan Juke und Mini Countryman antreten.

Wie erste offizielle Skizzen erahnen lassen, haben die Ssangyong-Designer ein schnittiges SUV auf die Räder gestellt. Merkmale sind eine weich gerundete Karosserie, markante LED-Scheinwerfer und großzügige Glasflächen. Laut Hersteller erstreckt sich die umlaufende Windschutzscheibe nahezu ohne Unterbrechung bis zu den C-Säulen und wird vom Dach ergänzt, das komplett aus Glas besteht.

Ssangyong verspricht auch ein variables Innendesign. Die Sitze können etwa in 1+1+2- oder 1+3-Konfiguration angeordnet werden. Für einen bequemen Einstieg gibt es eine sich seitlich öffnende Tür. Auch in Sachen Bedienung und Infotainment ist man auf der Höhe der Zeit: Die wichtigsten Funktionen im Innenraum werden über Mobil- und Smart-Geräte gesteuert.

ssangyong_xuv1_2

Ssangyong XUV1: Die umlaufende Windschutzscheibe endet erst an den C-Säulen.

In Deutschland wurde Ssangyong vor allem durch unorthodox gezeichnete Geländewagen bekannt. Seit Mai 2011 – vier Jahre nach der Pleite – sind die Allradspezialisten wieder mit dem modernen Kompakt-SUV Korando am Start. Der deutsche Importeur will bis 2012 150 Vertriebspartner finden. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.