-- Anzeige --

Kleinwagen: Ford Fiesta Econetic ab 17.100 Euro

Der neue Ford Fiesta Econetic ist das bislang sparsamte Serienmodell aus Köln.
© Foto: Ford

Die Produktion des neuen Sparmodells ist jetzt in Köln angelaufen. Dank Start-Stopp-System soll sich der Kleinwagen im Schnitt mit 3,3 Litern auf der Normrunde begnügen.


Datum:
26.03.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Ford Fiesta Econetic kann ab sofort zum Einstiegspreis von 17.100 Euro bestellt werden. Mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 3,3 Litern je 100 Kilometern und einem CO2-Ausstoß von 87 Gramm pro Kilometer sei das Modell der bislang sparsamste und sauberste Ford aus Serienproduktion, teilte der Autobauer am Montag mit.

Angetrieben wird der Kleinwagen vom 1,6-Liter-Duratorq-TDCi-Dieselmotor mit 70 kW / 95 PS und einem maximalen Drehmoment von 205 Nm. Zum serienmäßigen Lieferumfang gehören unter anderem ein Start-Stopp-System, Knieairbag für Fahrer, Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer und Radio-CD-System sowie ein vollwertiges Ersatzrad. Die Spar-Variante ist als Drei- und Fünftürer erhältlich. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.