-- Anzeige --

Konzeptstudie: Mazda MX-5 Superlight Version auf der IAA

Premiere auf der IAA: Mazda MX-5 Superlight Version
© Foto: Mazda

Die im europäischen Mazda Forschungs- und Entwicklungszentrum in Oberursel entwickelte MX-5 Superlight Version verkörpere laut Hersteller die nächste Stufe innerhalb der Mazda Leichtbau-Strategie.


Datum:
06.08.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf der 63. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), die von 15. bis 27. September in Frankfurt stattfindet, feiert Mazda die Weltpremiere der Mazda MX-5 Superlight Version. Wie das Unternehmen mitteilte, handelt es sich um eine besonders leichtgewichtige, puristische Konzeptstudie des legendären Roadsters Mazda MX-5. Vor 20 Jahren hat Mazda das Konzept des preiswerten offenen Sportwagens mit Frontmotor und Heckantrieb wieder aufleben lassen. Die im europäischen Mazda Forschungs- und Entwicklungszentrum in Oberursel entwickelte MX-5 Superlight Version verkörpere die nächste Stufe innerhalb der Mazda Leichtbau-Strategie, so das Unternehmen. Das puristische Konzept führt laut Mazda zu deutlich höherer Fahrdynamik und besseren Handlingeigenschaften. Auch Verbrauch und CO2-Emissionen sollen geringer sein. Das Außendesign verzichtet auf eine Windschutzscheibe und bietet ein sportlich abgestimmtes Chassis. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.